Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 19.05.2011 - 11 K 496/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,48339
FG Niedersachsen, 19.05.2011 - 11 K 496/10 (https://dejure.org/2011,48339)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 19.05.2011 - 11 K 496/10 (https://dejure.org/2011,48339)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 19. Mai 2011 - 11 K 496/10 (https://dejure.org/2011,48339)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,48339) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kapitalrückzahlungen anlässlich Liquidation

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Kapitalrückzahlungen anlässlich Liquidation

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • EFG 2012, 1326
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 06.05.2014 - IX R 19/13

    Anwendung des Teilabzugsverbots bei Rückzahlung von Stammkapital

    § 3 Nr. 40 Satz 1 Buchst. c Satz 1 EStG findet daher auch auf die Auskehrung von Stammkapital im Rahmen einer Liquidation nach § 17 Abs. 4 EStG Anwendung (so i.E. Niedersächsisches FG, Urteil vom 19. Mai 2011  11 K 496/10, Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 2012, 1326, unter II.2.; Bron/Seidel, Deutsche Steuer-Zeitung 2009, 859, unter IV.1.; Dötsch/Pung in Dötsch/Pung/ Möhlenbrock, Kommentar zum KStG und EStG, § 3c Rz 49a EStG; Förster, GmbH-Rundschau 2010, 1009, 1010, 1012; Nacke, Finanz-Rundschau 2011, 699, 702; Schneider, in: Kirchhof/Söhn/ Mellinghoff, EStG, § 17 Rz E 70; Oberfinanzdirektion Frankfurt/M., Vfg. vom 11. September 2013 S 2244 A-32-St 215, juris; a.A. Naujok, Betriebs-Berater 2009, 2128, 2129).

    Auch im Rahmen der Anwendung des Teileinkünfteverfahrens sind Anteilsveräußerung und Liquidation gleich zu behandeln (so i.E. auch Niedersächsisches FG, Urteil in EFG 2012, 1326, unter II.2.; Dötsch/Pung, Der Betrieb 2010, 977, 979; Nacke in Herrmann/Heuer/Raupach --HHR--, § 3 Nr. 40 EStG Rz 108; Tormöhlen/Korn in Korn, § 3 Nr. 40 EStG Rz 29).

    Folglich sind auch Kapitalrückzahlungen aus dem Stammkapital Liquidationserlöse i.S. des § 17 Abs. 4 EStG, die den Anschaffungskosten gegenüberzustellen und nach § 3 Nr. 40 Satz 1 Buchst. c Satz 2 EStG teilweise steuerpflichtig sind (Niedersächsisches FG, Urteil in EFG 2012, 1326, unter II.2.; HHR/Eilers/R. Schmidt, § 17 EStG Rz 330).

  • FG Düsseldorf, 16.05.2013 - 12 K 2963/12

    Liquidationsverlust bei Auflösung einer GmbH - Rückzahlung des Stammkapitals als

    (Hinweis auf Urteil des Finanzgericht - FG - Niedersachsen vom 19.5.2011 11 K 496/10, Entscheidungen der Finanzgerichte - EFG - 2012, 1326).

    Gemäß § 3 Nr. 40 c Satz 2 EStG sind davon 40 % steuerfrei, weil § 3 Nr. 40 c Satz 1 in den Fällen von § 17 Abs. 4 EStG entsprechend anzuwenden ist (vgl. für zurückgezahlte Stammeinlagen Dötsch/Pung Der Betrieb - DB 2010, 977; Förster, GmbH - Rundschau - GmbHR - 2010, 1009; Naujok, Betriebsberater - BB - 2009, 2128, Anmerkung zu BFH vom 25. Juni 2009 IX R 42/08; Schneider in Kirchhof/Söhn/Mellinghoff - KSM - Kommentar zum Einkommensteuergesetz § 17 EStG Rz. E 65, E 70; Urteil Finanzgericht - FG - Niedersachsen vom 19. Mai 2011, 11 K 496/10, EFG 2012, 1326).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht