Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 19.09.2012 - 3 K 194/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,29653
FG Niedersachsen, 19.09.2012 - 3 K 194/12 (https://dejure.org/2012,29653)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 19.09.2012 - 3 K 194/12 (https://dejure.org/2012,29653)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 19. September 2012 - 3 K 194/12 (https://dejure.org/2012,29653)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,29653) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bewertung eines Wohnrechts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verfassungskonforme Auslegung des § 16 BewG hinsichtlich der Bezugnahme auf bereits vor dem Inkrafttreten des Erbschaftsteuerreformgesetzes am 1. Januar 2009 existierende Vorschriften des Bewertungsgesetzes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Bewertung eines Wohnrechts

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Bewertung eines Wohnrechts

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Keine Begrenzung des Jahreswertes von Nutzungen eines für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungsteuer mit dem Verkehrswert angesetzten Wirtschaftsgutes

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Keine Deckelung bei der Bewertung eines Wohnrechts

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Bewertung eines Wohnrechts

  • DER BETRIEB (Kurzinformation)

    Bewertung eines Wohnrechts

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Niedersächsisches Finanzgericht entscheidet über die Bewertung eines Wohnrechts - Jahreswert von Nutzungen eines Wirtschaftsguts darf nicht nach § 16 BewG gedeckelt werden

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Bewertung eines Wohnrechts

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2012, 2305
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 09.04.2014 - II R 48/12

    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

    Das Finanzgericht (FG) gab der auf Aufhebung des Schenkungsteuerbescheids vom 25. August 2011 in Gestalt des "Einspruchsbescheids" vom 27. Januar 2012 gerichteten Klage durch das in Entscheidungen der Finanzgerichte 2012, 2305 veröffentlichte Urteil mit der Begründung statt, § 16 BewG sei in verfassungskonformer Weise einschränkend dahingehend auszulegen, dass die Verweisung auf den nach den Vorschriften des BewG anzusetzenden Wert sich nur auf die Vorschriften des BewG beziehe, die bereits vor dem Inkrafttreten des Erbschaftsteuerreformgesetzes (ErbStRG) vom 24. Dezember 2008 (BGBl I 2008, 3018) existiert hätten.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht