Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 20.01.2010 - 3 K 449/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,6203
FG Niedersachsen, 20.01.2010 - 3 K 449/06 (https://dejure.org/2010,6203)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 20.01.2010 - 3 K 449/06 (https://dejure.org/2010,6203)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 20. Januar 2010 - 3 K 449/06 (https://dejure.org/2010,6203)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,6203) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Schenkungssteuerpflicht der Wertsteigerung der ursprünglichen Stammeinlage durch Sacheinlage - Umfang einer freigebigen Zuwendung bei einer disquotalen Kapitalerhöhung durch eine erheblich werthaltige Sacheinlage einerseits und eine geringfügige Bareinlage andererseits

  • Finanzgericht Niedersachsen Word Dokument
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Schenkungssteuerpflicht der Wertsteigerung der ursprünglichen Stammeinlage durch Sacheinlage - Umfang einer freigebigen Zuwendung bei einer disquotalen Kapitalerhöhung durch eine erheblich werthaltige Sacheinlage einerseits und eine geringfügige Bareinlage andererseits

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umfang freigebiger Zuwendung bei disquotaler Kapitalerhöhung durch Sacheinlage bzw. Bareinlage; Schenkungsteuer; Freigebige Zuwendung; Disquotale Kapitalerhöhung; Sacheinlage; Bareinlage

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Umfang freigebiger Zuwendung bei disquotaler Kapitalerhöhung durch Sacheinlage bzw. Bareinlage

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Qualifikation einer disquotalen Kapitalerhöhung durch eine erheblich werthaltige Sacheinlage einerseits und einer geringfügigen Bareinlage andererseits als freigebige Zuwendung; Notwendigkeit der Festsetzung einer Schenkungssteuer unter Ehegatten aufgrund einer Wertdifferenz bzgl. neuer Anteile des Klägers an einer Holding

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Freigebige Zuwendung bei disquotalen Einlagen im Rahmen einer Kapitalerhöhung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2010, 975
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht