Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 20.08.2010 - 15 K 514/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,17492
FG Niedersachsen, 20.08.2010 - 15 K 514/08 (https://dejure.org/2010,17492)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 20.08.2010 - 15 K 514/08 (https://dejure.org/2010,17492)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 20. August 2010 - 15 K 514/08 (https://dejure.org/2010,17492)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,17492) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Außergewöhnliche Belastung: Abzugsfähigkeit von Aufwendungen zur Linderung von Krankheiten ohne vorherige Verordnung, Trinkgelder, Kosten eines Kuraufenthalts

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Außergewöhnliche Belastung: Abzugsfähigkeit von Aufwendungen zur Linderung von Krankheiten ohne vorherige Verordnung, Trinkgelder, Kosten eines Kuraufenthalts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 33
    Trinkgelder sowie Aufwendungen für Wassergymnastik und Bewegungsbäder; Außergewöhnliche Belastungen bei Aufwendungen für EinlegesohleAußergewöhnliche Belastungen; Einlegesohlen; Trinkgeld; Wassergymnastik; Bewegungsbäder

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Außergewöhnliche Belastungen bei Aufwendungen für Einlegesohlen - Trinkgelder sowie Aufwendungen für Wassergymnastik und Bewegungsbäder

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Berücksichtigung von Aufwendungen für bei einem Discounter erworbene Einlegesohlen als außergewöhnliche Belastung; Berücksichtigungsfähigkeit von Trinkgeldern als außergewöhnliche Belastung; Nachweispflicht hinsichtlich der Zielsetzung zur Linderung einer Krankheit ...

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 19.04.2012 - VI R 74/10

    Nachweis der Zwangsläufigkeit von Aufwendungen im Krankheitsfall - Neuregelung im

    das Urteil des Niedersächsischen FG vom 20. August 2010 15 K 514/08 aufzuheben und den Einkommensteuerbescheid für das Jahr 2006 vom 24. Januar 2008 in Gestalt der Einspruchsentscheidung vom.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht