Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 28.07.2010 - 3 K 215/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,12441
FG Niedersachsen, 28.07.2010 - 3 K 215/09 (https://dejure.org/2010,12441)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 28.07.2010 - 3 K 215/09 (https://dejure.org/2010,12441)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 28. Juli 2010 - 3 K 215/09 (https://dejure.org/2010,12441)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,12441) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Qualifizierung einer treuhänderisch gehaltenen Kommanditbeteiligung als inländisches erbschaftsteuerrechtliches Betriebsvermögen - Erben als Streitgenossen

  • Finanzgericht Niedersachsen Word Dokument
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Qualifizierung einer treuhänderisch gehaltenen Kommanditbeteiligung als inländisches erbschaftsteuerrechtliches Betriebsvermögen - Erben als Streitgenossen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ErbStG § 13a
    Begünstigung nach § 13a ErbStG für treuhänderisch gehaltene Kommanditanteile

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Begünstigung nach § 13a ErbStG für treuhänderisch gehaltene Kommanditanteile

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Treuhand-Kommanditanteile in der Erbschaftsteuer

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Gewährung der Begünstigung des § 13a Erbschaftsteuergesetz (ErbStG) für treuhänderisch gehaltene Kommanditanteile; Einordnung einer treuhänderisch gehaltenen Kommanditbeteiligung als inländisches Betriebsvermögen; Bestimmung des Begriffs des Betriebsvermögens in § 13a Abs. 4 ...

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Die Übertragung von treuhänderisch gehaltenen Kommanditanteilen fällt unter die Betriebsvermögensbegünstigung des § 13a ErbStG a.F.

Besprechungen u.ä. (2)

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Erbschaftsteuerliche Vergünstigung auch für mitunternehmerische Fondsbeteiligungen (Kommanditgesellschaften), die der Erblasser nur mittelbar als Treugeber hält

  • kanzlei-klumpe.de PDF, S. 9 (Entscheidungsbesprechung)

    Zur Frage, ob § 13a ErbStG auch auf treuhänderisch gehaltene Kommanditbeteiligungen Anwendung findet

Papierfundstellen

  • EFG 2010, 1805
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 01.09.2011 - II R 67/09

    Unentgeltlich erworbener Nießbrauch an einem Anteil an einer Personengesellschaft

    Dass es an einer unmittelbaren zivilrechtlichen Beteiligung des Treugebers an einer Personengesellschaft/Mitunternehmerschaft fehlt, wenn der Gesellschaftsanteil für ihn durch einen Treuhänder gehalten wird, steht danach der Gewährung der Steuervergünstigungen nicht entgegen (ebenso Urteil des Niedersächsischen FG vom 28. Juli 2010  3 K 215/09, EFG 2010, 1805).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht