Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 30.06.2005 - 5 K 450/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,8664
FG Niedersachsen, 30.06.2005 - 5 K 450/00 (https://dejure.org/2005,8664)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 30.06.2005 - 5 K 450/00 (https://dejure.org/2005,8664)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 30. Juni 2005 - 5 K 450/00 (https://dejure.org/2005,8664)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,8664) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Umsatzsteuerfreie Umsätze eines Versicherungsvertreters i.S.d. § 4 Nr. 11 UStG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UStG § 4 Nr. 11; HGB § 92 § 93
    Versicherungsvertreter; Umsatzsteuerbefreiung; Werbeagent - Umsatzsteuerfreie Umsätze eines Versicherungsvertreters i.S.d. § 4 Nr. 11 UStG

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Umsatzsteuerfreie Umsätze eines Versicherungsvertreters i.S.d. § 4 Nr. 11 UStG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • IWW (Kurzinformation)

    Werbeagenten-Tätigkeit nicht umsatzsteuerfrei

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Begünstigung berufstypischer Umsätze; Maßgeblichkeit der handelsrechtlichen Begriffsbestimmungen für den Beruf des Versicherungsvertreters oder Versicherungsmaklers; Erbringung eines Versicherungsumsatzes durch einen Versicherungsvertreter; Begriff des Werbeagenten; ...

Besprechungen u.ä. (2)

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Tätigkeit als Werbeagent - Reines Einholen von Kundendaten -Vergütung ist umsatzsteuerpflichtig

  • Evers OK-Vertriebsrecht(Abodienst) (Leitsatz und ausführliche Zusammenfassung, mit Kommentierung)

    Umsatzsteuerfreie Umsätze eines VV, Werbeagent, Datenerheber

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2006, 300
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Hamburg, 16.06.2006 - 3 K 26/06

    Zur Umsatzsteuerbefreiung bei Tätigkeit als Versicherungsvertreter

    Das bloße Anbahnen von Geschäftsbeziehungen bzw. die Zuführung von Interessenten ist nicht ausreichend, um eine gegenüber dieser Tätigkeit weitergehende Vermittlung im Sinne des § 84 HGB anzunehmen (Niedersächsisches FG, Urteil vom 30. Juni 2005, 5 K 450/00, EFG 2006, 300 m.w.N., - Revision eingelegt: BFH, V R 50/05; Finanzgericht des Saarlandes, Urteil vom 27. April 2004, 1 V 42/04, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht