Rechtsprechung
   FG Rheinland-Pfalz, 02.10.2008 - 4 K 2895/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,15080
FG Rheinland-Pfalz, 02.10.2008 - 4 K 2895/04 (https://dejure.org/2008,15080)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 02.10.2008 - 4 K 2895/04 (https://dejure.org/2008,15080)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 02. Januar 2008 - 4 K 2895/04 (https://dejure.org/2008,15080)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,15080) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • IWW
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 9 Abs 1 S 3 Nr 6 EStG 2002, § 12 Nr 1 S 2 EStG 2002
    Keine pauschale Schätzung der beruflichen Veranlassung des Erwerbs von Büchern durch einen Realschullehrer

  • Judicialis

    Abschreibungsfähigkeit von Büchern und Zeitschriften als Arbeitsmittel für einen Lehrer bei bestehender beruflicher Veranlassung; Berufliche Veranlassung bei ausschließlicher und nahezu ausschließlicher Verwendung von Arbeitsmitteln für eine dienstliche Aufgabe;

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Abschreibungsfähigkeit von Büchern und Zeitschriften als Arbeitsmittel für einen Lehrer bei bestehender beruflicher Veranlassung; Berufliche Veranlassung bei ausschließlicher und nahezu ausschließlicher Verwendung von Arbeitsmitteln für eine dienstliche Aufgabe; ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Voraussetzung für die Anerkennung von Büchern als Arbeitsmittel

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Voraussetzung für die Anerkennung von Büchern als Arbeitsmittel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Arbeitsmittel
    Gemischt genutzte Wirtschaftsgüter
    Bücher eines Lehrers

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2010, 477
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 20.05.2010 - VI R 53/09

    Bücher als Arbeitsmittel eines Lehrers - Grundsätze zur Bestimmung der

    Die hiergegen erhobene Klage wies das Finanzgericht (FG) mit den in Entscheidungen der Finanzgerichte 2010, 477 veröffentlichten Gründen ab.

    Die Kläger beantragen, das Urteil des FG Rheinland-Pfalz vom 2. Oktober 2008  4 K 2895/04         und die Einspruchsentscheidung vom 22. November 2004         aufzuheben und den Einkommensteuerbescheid für das Jahr         2002 vom 15. Mai 2003 in der Weise zu ändern, dass weitere         Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger         Tätigkeit des Klägers in Höhe von 1.096,96 EUR berücksichtigt         werden.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht