Rechtsprechung
   FG Rheinland-Pfalz, 05.11.1999 - 3 K 2396/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,16708
FG Rheinland-Pfalz, 05.11.1999 - 3 K 2396/96 (https://dejure.org/1999,16708)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 05.11.1999 - 3 K 2396/96 (https://dejure.org/1999,16708)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 05. November 1999 - 3 K 2396/96 (https://dejure.org/1999,16708)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,16708) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gewährung von Kindergeld als Steuervergütung; Zuständigkeit der Finanzgerichter für die rückwirkende Geltendmachung von Kindergeldansprüchen; Anspruch eines Ausländers auf Kindergeld in Abhängigkeit von der Art der Aufenthaltsgenehmigung; Verletzung des ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Münster, 25.06.2003 - 7 K 4521/02

    Kein Kindergeldanspruch Staatenloser ohne Aufenthaltstitel

    Diese Auffassung wird auch für das Kindergeld nach dem EStG bejaht (vgl. FG Rheinland-Pfalz vom 03.11.1999 3 K 2396/96 - Juris-Doc -).

    Das Kindergeld verbleibt nämlich in keinem Fall in der Sphäre des Empfängers, sondern stellt auch gegenüber einer Steuerzahlung einen gesonderten Rückfluss an den Steuerpflichtigen dar (vgl. FG Rheinland-Pfalz 3 K 2396/96).

  • FG Münster, 18.12.2002 - 7 K 5361/00

    Kein Anspruch auf Kindergeld für die Zeit vor Anerkennung als Asylberechtigter

    Der Senat folgt der bisher vom BFH vertretenen Auffassung, die auch von den Finanzgerichten überwiegend geteilt wird (vgl. BFH-Beschlüsse in BFH/NV 1998, 169; BFH/NV 1998, 696 und BFH/NV 1999, 310; FG München vom 05.12.2001 9 K 5246/00, JURIS-DOC; FG Düsseldorf vom 13.11.2001 18 K 1922/01 Kg, EFG 2002, 475 m. w. N., FG Münster vom 05.05.2000 11 K 7518/99 Kg, EFG 2002, 1461; FG Baden-Württemberg vom 22.10.1998 6 K 83/97, JURIS-DOC und FG Rheinland-Pfalz vom 05.11.1999 3 K 2396/96, JURIS-DOC).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht