Rechtsprechung
   FG Rheinland-Pfalz, 06.06.1997 - 3 K 2235/93   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,20466
FG Rheinland-Pfalz, 06.06.1997 - 3 K 2235/93 (https://dejure.org/1997,20466)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 06.06.1997 - 3 K 2235/93 (https://dejure.org/1997,20466)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 06. Juni 1997 - 3 K 2235/93 (https://dejure.org/1997,20466)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,20466) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG München, 07.03.2006 - 6 K 5011/03

    Zur Einkunftserzielungsabsicht bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung

    Das Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz vom 6. Juni 1997 (3 K 2235/93, juris DVRE 144721) sei auf den Streitfall nicht übertragbar.
  • FG München, 13.11.2001 - 6 K 4611/99

    Anerkennung eines Angehörigen-Mietvertrages; Einkommensteuer 1993, 1994 und 1995

    In diesem Zusammenhang hat das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz (Urteil vom 6. Juni 1997 3 K 2235/93, juris DVRE 144721) entschieden, dass die Vermietung einer Einliegerwohnung im eigenen Haus an nahe Angehörige (Eltern), die nur zu Besuchszwecken genutzt wird, nicht auf einen Leistungsaustausch (dauernde Gebrauchsüberlassung gegen angemessenes Entgelt) abzielt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht