Rechtsprechung
   FG Rheinland-Pfalz, 15.07.2015 - 1 K 2204/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,21978
FG Rheinland-Pfalz, 15.07.2015 - 1 K 2204/13 (https://dejure.org/2015,21978)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 15.07.2015 - 1 K 2204/13 (https://dejure.org/2015,21978)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 15. Juli 2015 - 1 K 2204/13 (https://dejure.org/2015,21978)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,21978) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 150 Abs 8 AO, § 25 Abs 4 EStG 2009, § 18 Abs 1 UStG 2005, EStG VZ 2010, EStG VZ 2011
    Allgemeine Bedenken gegen die Sicherheit einer Datenfernübertragung reichen nicht zur Annahme einer unbilligen Härte gem. § 25 Abs. 4 S. 2 EStG aus

  • Betriebs-Berater

    Einkommensteuererklärung muss in elektronischer Form abgegeben werden

  • blogspot.de (Kurzinformation und Volltext)

    Steuererklärungen: Zwang zur elektronischen Übermittlung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verpflichtung zur Einreichung der Einkommensteuererklärung mittels Datenfernübertragung nach § 25 Abs. 4 S. 1 EStG - Keine Annahme einer unbilligen Härte bei allgemeinen Bedenken gegen die Sicherheit der Datenfernübertragung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Verpflichtung zur Einreichung der Einkommensteuererklärung mittels Datenfernübertragung nach § 25 Abs. 4 S. 1 EStG - Keine Annahme einer unbilligen Härte bei allgemeinen Bedenken gegen die Sicherheit der Datenfernübertragung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unbillige Härte bei allgemeinen Bedenken gegen die Sicherheit einer Datenfernübertragung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Einkommensteuererklärung muss in elektronischer Form abgegeben werden

  • Jurion (Kurzinformation)

    Einkommensteuererklärung muss in elektronischer Form abgegeben werden

  • Jurion (Kurzinformation)

    Übermittlung der Einkommensteuererklärung durch Datenfernübertragung

  • Jurion (Kurzinformation)

    Gewinneinkünfte: Elektronische Steuererklärung ist Pflicht

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Einkommensteuererklärung in elektronischer Form zwingend

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Einkommensteuererklärung per Computer - Für Selbständige ist die elektronische Übermittlung zwingend vorgeschrieben

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Einkommensteuererklärung muss in elektronischer Form abgegeben werden

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 31.08.2015)

    Einkommensteuererklärung nur auf elektronischem Weg

In Nachschlagewerken

Papierfundstellen

  • MMR 2016, 72 (Ls.)
  • BB 2015, 2134



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • FG Baden-Württemberg, 23.03.2016 - 7 K 3192/15

    Abgabe der Einkommensteuererklärung in elektronischer Form trotz befürchtetem

    Sie können insbesondere nicht aus allgemeinen Bedenken gegen die Sicherheit der von § 25 Abs. 4 Satz 1 EStG vorgeschriebenen elektronischen Übermittlung nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz durch eine Datenübertragung hergeleitet werden (BFH-Urteil vom 14. März 2012 XI R 33/09, BStBl II 2012, 477 m.w.N.; BFH-Beschluss vom 15. Dezember 2015 V B 102/15 - juris-; Urteil des Finanzgerichts Bremen vom 26. Juni 2014 2 K 12/14 (2), DStRE 2015, 612; Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz vom 15. Juli 2015 1 K 2204/13, BB 2015, 2134).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht