Rechtsprechung
   FG Rheinland-Pfalz, 23.03.2007 - 4 K 2892/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,15272
FG Rheinland-Pfalz, 23.03.2007 - 4 K 2892/04 (https://dejure.org/2007,15272)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 23.03.2007 - 4 K 2892/04 (https://dejure.org/2007,15272)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 23. März 2007 - 4 K 2892/04 (https://dejure.org/2007,15272)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,15272) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • Judicialis

    Berücksichtigung einer im Rahmen einer Grundstücksübertragung eingegangenen Pflegeverpflichtung als Gegenleistung bei der Schenkungsteuer; Schenkungsteuer bei einer gemischten freigebigen Zuwendung; Bewertung der Gegenleistungsverpflichtung der Pflege und Betreuung im

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berücksichtigung einer im Rahmen einer Grundstücksübertragung eingegangenen Pflegeverpflichtung als Gegenleistung bei der Schenkungsteuer; Schenkungsteuer bei einer gemischten freigebigen Zuwendung; Bewertung der Gegenleistungsverpflichtung der Pflege und Betreuung im ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bewertung von Pflegeleistungen

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Bewertung von Pflegeleistungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • IWW (Kurzinformation)

    Gemischte Schenkung - Pflegeleistung als Gegenleistung

Papierfundstellen

  • EFG 2007, 1095
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Baden-Württemberg, 06.07.2012 - 11 K 4190/11

    Begriff der Pflegeleistung in § 13 Abs. 1 Nr. 9 ErbStG - Schätzung der

    Dabei kann im Streitfall nicht die Pauschalvergütung bei Inanspruchnahme von Pflegesachleistungen (§ 36 Abs. 3 SGB XI) angesetzt werden, da der Kläger nach seinen eigenen Angaben gerade keine Hilfeleistungen bei den Verrichtungen im Sinne von § 14 Abs. 4 SGB XI geleistet hat (vgl. auch OFD Frankfurt, Verfügung vom 9. Mai 2011, a.a.O.: Ansatz der Pauschalvergütung bei Personen ohne Pflegestufe nur bei umfassender Betreuung; und H E 7.4 (1) "Übernommene Pflegeleistungen als Gegenleistung" ErbStH 2011: wird die Pflegestufe nicht erreicht, ist der Wert der monatlichen Pflegeleistungen zu schätzen; sowie FG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 23. März 2007 4 K 2892/04, EFG 2007, 1095).
  • OLG Schleswig, 07.09.2018 - 14 UF 169/17

    Zugewinnausgleich bei privilegiertem Erwerb einer Immobilie

    Dem Senat erscheint es unter Berücksichtigung dieser Vorgaben sachgerecht, einen Vergleich zu hauswirtschaftlichen Tätigkeiten anzustellen, denn auch von den in diesem Bereich tätigen Personen werden oftmals Hilfsleistungen im Bereich der Pflege erbracht (vgl. FG Rheinland-Pfalz Urteil vom 23. März 2007 - 4 K 2892/04 - DStRE 2007, 1388).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht