Rechtsprechung
   FG Rheinland-Pfalz, 26.08.2002 - 5 K 3050/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,4211
FG Rheinland-Pfalz, 26.08.2002 - 5 K 3050/00 (https://dejure.org/2002,4211)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 26.08.2002 - 5 K 3050/00 (https://dejure.org/2002,4211)
FG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 26. August 2002 - 5 K 3050/00 (https://dejure.org/2002,4211)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,4211) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine steuerfreien Kursgewinne aus Fremdwährungsanlage ohne spekulatives Element

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 20 Abs. 1 Nr. 7; EStG § 23; GrEStG § 8
    Abgrenzung Devisentermingeschäft - Festgeldanlage

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Abgrenzung Devisentermingeschäft - Festgeldanlage im Rahmen eines "Zwei-Banken-Modells"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    EStG § 20 Abs. 1 Nr. 7
    Keine steuerfreien Kursgewinne aus Fremdwährungsanlage ohne spekulatives Element

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    EStG § 20 Abs. 1 Nr. 7
    Keine steuerfreien Kursgewinne aus Fremdwährungsanlage ohne spekulatives Element

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2002, 1982
  • ZIP 2002, 1983
  • EFG 2002, 1444
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 19.04.2005 - VIII R 80/02

    Erwerb von Fremdwährungsanleihen nach einem von vornherein festgeselgten Kurs;

    Das Finanzgericht (FG) wies die hiergegen gerichtete Klage mit seinem in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2002, 1444 veröffentlichten Urteil vom 26. August 2002 (5 K 3050/00) als unbegründet ab.
  • FG Münster, 29.06.2012 - 4 K 288/10

    DBA Portugal - Anrechnung fiktiver ausländischer Quellensteuer, Berechnung des

    Der Beklagte wies auf das Urteil des FG Rheinland-Pfalz vom 26.8.2002 (5 K 3050/00) und auf die nachfolgende BFH-Entscheidung vom 19.4.2005 (VIII R 80/02) hin.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht