Rechtsprechung
   FG Saarland, 20.04.2012 - 1 K 1156/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,27787
FG Saarland, 20.04.2012 - 1 K 1156/10 (https://dejure.org/2012,27787)
FG Saarland, Entscheidung vom 20.04.2012 - 1 K 1156/10 (https://dejure.org/2012,27787)
FG Saarland, Entscheidung vom 20. April 2012 - 1 K 1156/10 (https://dejure.org/2012,27787)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,27787) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    Schätzungsmethoden - Annahme einer verdeckten Gewinnausschüttung bei Begünstigung der Unterschlagung von Geldern durch den Geschäftsführer, der eine den Gesellschaftern nahestehende Person ist, durch Nichtausübung der Kontrollbefugnisse durch die Gesellschafter

  • Wolters Kluwer

    Erhöhung der in der Buchführung ausgewiesenen Umsätze durch die Vornahme von Zuschätzungen; Schätzung der Besteuerungsgrundlagen nach Maßgabe ihrer größten Wahrscheinlichkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AO § 158; AO § 162; KStG § 8 Abs. 3
    Schätzung von Besteuerungsgrundlagen bei nachträglich festgestellten, in der Buchführung nicht erfassten Bargeschäften vGA durch nicht erfasste Bareinnahmen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Schätzung von Besteuerungsgrundlagen bei nachträglich festgestellten, in der Buchführung nicht erfassten Bargeschäften - vGA durch nicht erfasste Bareinnahmen

Papierfundstellen

  • EFG 2012, 1875
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Berlin-Brandenburg, 02.07.2015 - 10 V 9101/13

    Antrag auf Aussetzung der Vollziehung (§ 69 Abs. 3 FGO)

    Dies gilt auch dann, wenn die widerrechtlichen Maßnahmen des Geschäftsführers durch unzureichende oder fehlende Kontrolle seitens der Gesellschafterversammlung erleichtert oder ermöglicht worden sind (ebenso BFH-Urteil in BStBl. II 2007, 830, unter II.1.d) der Gründe; aA offenbar FG des Saarlandes, Gerichtsbescheid vom 20. April 2012 - 1 K 1156/10, EFG 2012, 1875, 1876).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht