Rechtsprechung
   FG Sachsen, 28.11.2011 - 5 K 509/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,63691
FG Sachsen, 28.11.2011 - 5 K 509/11 (https://dejure.org/2011,63691)
FG Sachsen, Entscheidung vom 28.11.2011 - 5 K 509/11 (https://dejure.org/2011,63691)
FG Sachsen, Entscheidung vom 28. November 2011 - 5 K 509/11 (https://dejure.org/2011,63691)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,63691) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    InvZulG § 2 Abs. 1; InvZulG § 2 Abs. 4 S. 5
    Investitionszulagenrechtliche Anschaffung einer Maschine Anschaffung noch im alten Jahr trotz nach dem Jahreswechsel erforderlicher, unwesentlicher Restarbeiten zur Herstellung der Betriebsbereitschaft

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Investitionszulagenrechtliche Anschaffung einer Maschine - Anschaffung noch im alten Jahr trotz nach dem Jahreswechsel erforderlicher, unwesentlicher Restarbeiten zur Herstellung der Betriebsbereitschaft

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Aufhebung eines Investitionszulagenbescheides bzgl. Bewilligung der Anschaffungskosten für eine Offsetdruckmaschine

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 23.06.2015 - III R 26/12

    Anschaffungszeitpunkt im Zulagenrecht - Insolvenzfeststellung im

    Die Revision des Finanzamts ... gegen das Urteil des Sächsischen Finanzgerichts vom 28. November 2011  5 K 509/11 wird als unbegründet zurückgewiesen.
  • FG Sachsen, 25.02.2013 - 8 V 1384/12

    Ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines Bescheids wegen im

    Unter Anschaffung ist der Erwerb eines bestehenden Wirtschaftgutes zu verstehen (vgl. SächsFG, Urteil vom 28.11.2011, 5 K 509/11 [zit. nach juris]).
  • VG Saarlouis, 20.10.2011 - 5 L 510/11

    Anfechtung einer Nutzungsuntersagung (VR050) - hier: aufschiebende Wirkung;

    Vorliegend überwiegt das öffentliche Interesse, da davon auszugehen ist, dass die Klage der Antragstellerin - 5 K 509/11 - unzulässig ist und auch ansonsten gegen die Bescheide der Antragsgegnerin vom 08.06.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht