Rechtsprechung
   FG Sachsen, 29.02.2012 - 8 K 959/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,25634
FG Sachsen, 29.02.2012 - 8 K 959/06 (https://dejure.org/2012,25634)
FG Sachsen, Entscheidung vom 29.02.2012 - 8 K 959/06 (https://dejure.org/2012,25634)
FG Sachsen, Entscheidung vom 29. Februar 2012 - 8 K 959/06 (https://dejure.org/2012,25634)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,25634) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Einkommensteuerliche Berücksichtigung von Rechtsanwaltskosten bei Gerichtsverfahren auf Grund der Weitergabe von Geschäftsgeheimnissen; Einkommensteuerliche Berücksichtigung von i.R.e. Strafverteidigung entstandenen Rechtsanwaltskosten als Werbungskosten oder als ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bei Verrat von Betriebsgeheimnissen durch einen leitenden Angestellten an einen Wettbewerber des Arbeitgebers kein Werbungskostenabzug für vergleichsweise geleistete Schadensersatzzahlung zur Einstellung des Strafverfahrens

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Bei Verrat von Betriebsgeheimnissen durch einen leitenden Angestellten an einen Wettbewerber des Arbeitgebers kein Werbungskostenabzug für vergleichsweise geleistete Schadensersatzzahlung zur Einstellung des Strafverfahrens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Schadensersatzzahlung als Werbungskosten

In Nachschlagewerken

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht