Rechtsprechung
   FG Schleswig-Holstein, 10.07.2007 - 5 K 358/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,12942
FG Schleswig-Holstein, 10.07.2007 - 5 K 358/04 (https://dejure.org/2007,12942)
FG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 10.07.2007 - 5 K 358/04 (https://dejure.org/2007,12942)
FG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 10. Juli 2007 - 5 K 358/04 (https://dejure.org/2007,12942)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,12942) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 10 Abs 1 Nr 2 Buchst a EStG 2002, § 10 Abs 1 Nr 2 Buchst b EStG 2002, § 175 Abs 1 S 1 Nr 2 AO
    Höhe der Verrechenbarkeit erstatteter Versicherungsbeiträge mit geleisteten Versicherungsbeiträgen

  • Judicialis

    EStG 2002 § 10 Abs. 1; ; EStG § 10 Abs. 3

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Begriff der "Gleichartigkeit" bei erstatteten

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Begriff der "Gleichartigkeit" bei erstatteten Vorsorgeaufwendungen nach § 10 Abs. 1 Nr. 2 EStG 2002

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zulassung der Verrechnung erstatteter Sonderausgaben mit gleichartigen Sonderausgaben im Jahr der Erstattung im Grundsatz bei jährlich wiederkehrenden Sonderausgaben; Bedeutung der "Gleichartigkeit" bei erstatteten Vorsorgeaufwendungen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2007, 1590
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 21.07.2009 - X R 32/07

    Verrechnung von Sonderausgaben - Gleichartigkeit der Sonderausgaben

    Das Finanzgericht (FG) gab der Klage mit dem in Entscheidungen der Finanzgerichte 2007, 1590 veröffentlichten Urteil statt.
  • FG Rheinland-Pfalz, 16.10.2015 - 3 K 1087/14

    Verrechnung der als Sonderausgaben abzugsfähigen Krankenversicherungsbeiträge der

    Die Gleichartigkeit der Aufwendungen sei nach den Grundsätzen der Rechtsprechung im Streitfall zu bejahen (vgl. FG Schleswig-Holstein, Urteil vom 10.07.2007 5 K 358/04, EFG 2007, 1590 bestätigt durch BFH, Urteil vom 21.07.2009 X R 32/07, BStBl II 2010, 38).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht