Rechtsprechung
   FG Schleswig-Holstein, 12.10.2015 - 2 V 95/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,29530
FG Schleswig-Holstein, 12.10.2015 - 2 V 95/15 (https://dejure.org/2015,29530)
FG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 12.10.2015 - 2 V 95/15 (https://dejure.org/2015,29530)
FG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 12. Januar 2015 - 2 V 95/15 (https://dejure.org/2015,29530)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,29530) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 147 Abs 6 AO, § 97 Abs 1 S 1 AO, § 104 Abs 2 AO, § 66 StBerG, § 273 BGB
    Ein Steuerberater ist nach §§ 147 Abs. 6, 97, 104 Abs. 2 AO zur Überlassung eines Datensticks mit der Buchführung seines Mandaten an die Finanzverwaltung bzw. alternativ zur Freigabe der Daten bei der DATEV e.G. verpflichtet. Dem stehen die Zurückbehaltungsrechte aus § 66 StBerG ...

  • IWW
  • JurPC

    Verpflichtung zur Freigabe von Steuerdaten gegenüber der Finanzverwaltung

  • Betriebs-Berater

    Verpflichtung des Steuerberaters zur Datenüberlassung an das FA bei gekündigtem Mandat

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AO § 147 Abs. 6; AO § 97; AO § 104 Abs. 2
    Verpflichtung eines Steuerberaters zur Überlassung eines Datensticks an die Finanzverwaltung bzw. zur Freigabe der Daten bei DATEV

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Verpflichtung eines Steuerberaters zur Überlassung eines Datensticks an die Finanzverwaltung bzw. zur Freigabe der Daten bei DATEV

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Das gekündigte Mandat - und die Verpflichtung des Steuerberaters zur Datenüberlassung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Datenüberlassung an die Finanzverwaltung - und kein Zurückbehaltungsrecht des Steuerberaters

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verpflichtung eines Steuerberaters zur Überlassung eines Datensticks mit der Buchführung seines Mandaten an die Finanzverwaltung oder zur Freigabe der Daten bei der DATEV e.G

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Pflicht eines Steuerprüfers zur Überlassung eines Datensticks im Rahmen einer Außenprüfung

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Gekündigtes Mandat: Steuerberater zur Datenüberlassung an die Finanzverwaltung verpflichtet

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Verpflichtung des Steuerberaters zur Datenüberlassung an die Finanzverwaltung bei gekündigtem Mandat

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Pflicht eines Steuerprüfers zur Überlassung eines Datensticks im Rahmen einer Außenprüfung

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Zurückbehaltungsrecht des Steuerberaters

  • haas-seminare-steuern-finanzen.de (Kurzinformation)

    Steuerberater ist zur Datenüberlassung bei gekündigtem Mandat verpflichtet

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht