Rechtsprechung
   FG Schleswig-Holstein, 12.10.2015 - 2 V 95/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,29530
FG Schleswig-Holstein, 12.10.2015 - 2 V 95/15 (https://dejure.org/2015,29530)
FG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 12.10.2015 - 2 V 95/15 (https://dejure.org/2015,29530)
FG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 12. Januar 2015 - 2 V 95/15 (https://dejure.org/2015,29530)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,29530) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • IWW
  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 147 Abs 6 AO, § 97 AO, § 104 Abs 2 AO, § 66 StBerG, § 273 BGB
    Ein Steuerberater ist nach §§ 147 Abs. 6, 97, 104 Abs. 2 AO zur Überlassung eines Datensticks mit der Buchführung seines Mandaten an die Finanzverwaltung bzw. alternativ zur Freigabe der Daten bei der DATEV e.G. verpflichtet. Dem stehen die Zurückbehaltungsrechte aus § 66 StBerG ...

  • JurPC

    Verpflichtung zur Freigabe von Steuerdaten gegenüber der Finanzverwaltung

  • Betriebs-Berater

    Verpflichtung des Steuerberaters zur Datenüberlassung an das FA bei gekündigtem Mandat

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Verpflichtung eines Steuerberaters zur Überlassung eines Datensticks an die Finanzverwaltung bzw. zur Freigabe der Daten bei DATEV

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Das gekündigte Mandat - und die Verpflichtung des Steuerberaters zur Datenüberlassung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Datenüberlassung an die Finanzverwaltung - und kein Zurückbehaltungsrecht des Steuerberaters

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verpflichtung eines Steuerberaters zur Überlassung eines Datensticks mit der Buchführung seines Mandaten an die Finanzverwaltung oder zur Freigabe der Daten bei der DATEV e.G

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Pflicht eines Steuerprüfers zur Überlassung eines Datensticks im Rahmen einer Außenprüfung

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Gekündigtes Mandat: Steuerberater zur Datenüberlassung an die Finanzverwaltung verpflichtet

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Verpflichtung des Steuerberaters zur Datenüberlassung an die Finanzverwaltung bei gekündigtem Mandat

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Zurückbehaltungsrecht des Steuerberaters

  • haas-seminare-steuern-finanzen.de (Kurzinformation)

    Steuerberater ist zur Datenüberlassung bei gekündigtem Mandat verpflichtet

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    AO § 147 Abs. 6; AO § 97; AO § 104 Abs. 2
    Verpflichtung eines Steuerberaters zur Überlassung eines Datensticks an die Finanzverwaltung bzw. zur Freigabe der Daten bei DATEV

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht