Rechtsprechung
   FG Thüringen, 20.09.2006 - III 496/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,13205
FG Thüringen, 20.09.2006 - III 496/03 (https://dejure.org/2006,13205)
FG Thüringen, Entscheidung vom 20.09.2006 - III 496/03 (https://dejure.org/2006,13205)
FG Thüringen, Entscheidung vom 20. September 2006 - III 496/03 (https://dejure.org/2006,13205)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,13205) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis

    Umqualifizierung von Einkünften aus Landwirtschaft und Forstwirtschaft als Einkünfte aus Gewerbebetrieb sowie Erlass entsprechender Gewerbesteuermessbescheide; Vorliegen gemeinschaftlicher Tierhaltung bei mehreren Landwirten

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umqualifizierung von Einkünften aus Landwirtschaft und Forstwirtschaft als Einkünfte aus Gewerbebetrieb sowie Erlass entsprechender Gewerbesteuermessbescheide; Vorliegen gemeinschaftlicher Tierhaltung bei mehreren Landwirten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erzielung von gewerblichen Einkünften bei gemeinschaftlicher Tierhaltung durch GmbH & Co. KG; Kein Vertrauensschutz durch unter dem Vorbehalt der Nachprüfung stehende Feststellungsbescheide

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Erzielung von gewerblichen Einkünften bei gemeinschaftlicher Tierhaltung durch GmbH & Co. KG - Kein Vertrauensschutz durch unter dem Vorbehalt der Nachprüfung stehende Feststellungsbescheide

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2007, 1155
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 05.11.2009 - IV R 13/07

    Gemeinschaftliche Tierhaltung bei Beteiligung einer juristischen Person keine

    Das Urteil ist in Entscheidungen der Finanzgerichte 2007, 1155 veröffentlicht.

    das Urteil des Thüringer Finanzgerichts vom 20. September 2006 III 496/03 sowie die Gewerbesteuermessbescheide für die Jahre 1996 bis 2000 in Gestalt der Einspruchsentscheidungen vom 29. April 2003 aufzuheben und die Feststellungsbescheide 1996 bis 2000 dahingehend zu ändern, dass die von ihr erzielten Einkünfte als Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft qualifiziert werden.

  • FG Niedersachsen, 16.06.2017 - 11 K 98/17

    Durchschnittsbesteuerung bei einer Kommanditgesellschaft ohne

    In ihrer Klagebegründung verweist die Klägerin zunächst auf ihre Antragsbegründung im Verfahren XXX. Ergänzend erklärt sie, die im Beschluss vom 26. Januar 2017 zitierten Entscheidungen des Thüringer Finanzgerichts zum Aktenzeichen III 496/03, des Nds. FG zum Aktenzeichen 1 K 235/14 und des BFH zum Aktenzeichen IV R 13/07 enthielten zu den inhaltlichen Vorgaben an eine Mitunternehmerschaft keine Ausführungen.
  • FG Thüringen, 30.01.2008 - 3 K 579/07

    Bei der Ansparrücklage gilt die GmbH & Co. KG nicht als Existenzgründerin i.

    Diese Wertung liegt auch auf einer Linie, wie sie der III. Senat des Thüringer FG zur Frage einer Förderung der GmbH & Co. KG im Rahmen des § 51a BewG vertreten hat (vgl. hierzu Urteil des Thüringer Finanzgerichts vom 20. September 2006 III 496/03, EFG 2007, 1155, Revision eingelegt, Az. des BFH: IV R 13/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht