Rechtsprechung
   FG Thüringen, 28.02.2001 - III 643/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,12095
FG Thüringen, 28.02.2001 - III 643/00 (https://dejure.org/2001,12095)
FG Thüringen, Entscheidung vom 28.02.2001 - III 643/00 (https://dejure.org/2001,12095)
FG Thüringen, Entscheidung vom 28. Februar 2001 - III 643/00 (https://dejure.org/2001,12095)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,12095) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verpflegungsmehraufwand eines Leiharbeitnehmers bei längerfristigem Einsatz in derselben Firma

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verpflegungsmehraufwand eines Leiharbeitnehmers nur für die ersten drei Monate bei längerfristigem Einsatz in derselben Firma

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Verpflegungsmehraufwand eines Leiharbeitnehmers nur für die ersten drei Monate bei längerfristigem Einsatz in derselben Firma

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • EFG 2001, 884
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 27.07.2004 - VI R 43/03

    Verpflegung auf Baustellen nach drei Monaten nicht mehr steuerfrei

    b) Diese Auslegung wird auch durch die Entstehungsgeschichte des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 5 EStG gestützt (ebenso: Thüringer FG, Urteil vom 28. Februar 2001 III 643/00, EFG 2001, 884; FG Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 18. Februar 2003 2 K 337/00, DStR/Entscheidungsdienst 2003, 1195; Schmidt/ Drenseck, Einkommensteuergesetz, 23. Aufl., § 19 Rz. 60 "Reisekosten ab 1996").
  • FG Münster, 06.05.2003 - 6 K 2663/02

    Verpflegungsmehraufwendungen

    Dies kann nur die Einbeziehung der Dreimonatsfrist auch für die Einsatzwechseltätigkeit geschehen (ebenso: FG Thüringen, Urteil vom 28. Februar 2001, EFG 2001, 884; von Bornhaupt in Kirchhof/Söhn, EStG, § 9 Rdn 433 d; Blümich/Wacker EStG, § 4 Rdn 284, Schmidt/Drenseck § 19 Rdn 60 "Reisekosten"; Bergkemper in H/H/R EStG, § 4 Rdn 1387).
  • FG Mecklenburg-Vorpommern, 18.02.2003 - 2 K 337/00

    Verpflegungsmehraufwand bei Einsatzwechseltätigkeit; Wohnungsbegriff i. S. des §

    Die gesetzliche Anordnung der Dreimonatsfrist in § 9 Abs. 5 EStG i. V. m. § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 5 Satz 5 EStG bezieht sich auch auf die Einsatzwechseltätigkeit, die in Satz 3 dieser Vorschrift geregelt ist (ebenso FG Thüringen Urteil vom 28. Februar 2001 III 634/00 EFG 2001, 884; a. A. FG Sachsen-Anhalt Urteil vom 05. März 2002 4 K 30010/99 EFG 2002, 1027 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht