Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 01.12.2016 - C-296/15   

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof

    Medisanus

    Vorabentscheidungsersuchen - Art. 267 AEUV - Gerichtseigenschaft - Richtlinie 2004/18/EG - Öffentliche Aufträge - Art. 2 und 23 - Gleichbehandlung und Nichtdiskriminierung - Richtlinie 2001/83/EG - Humanarzneimittel - Industriell aus Plasma hergestellte Arzneimittel - Richtlinie 2002/98/EG - Menschliches Blut und Blutbestandteile - Nationale Regelung, die eine prioritäre Versorgung mit Arzneimitteln vorschreibt, die aus in dem betreffenden Mitgliedstaat gewonnenem Plasma hergestellt wurden - Art. 34 AEUV - Freier Warenverkehr - Unterschiedliche Behandlung von Einfuhren - Art. 36 AEUV - Rechtfertigung - Förderung von Blutspenden - Nationale Selbstversorgung - Autarkie

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht