Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 02.07.2009 - C-402/07, C-432/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,27814
Generalanwalt beim EuGH, 02.07.2009 - C-402/07, C-432/07 (https://dejure.org/2009,27814)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 02.07.2009 - C-402/07, C-432/07 (https://dejure.org/2009,27814)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 02. Juli 2009 - C-402/07, C-432/07 (https://dejure.org/2009,27814)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,27814) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Sturgeon u.a.

    Luftverkehr - Unterscheidung zwischen den Begriffen "Verspätung" und "Annullierung"

  • Europäischer Gerichtshof

    Böck und Lepuschitz

    Luftverkehr - Unterscheidung zwischen den Begriffen "Verspätung" und "Annullierung"

  • EU-Kommission

    Sturgeon u.a.

    Luftverkehr - Unterscheidung zwischen den Begriffen "Verspätung" und "Annullierung"

  • EU-Kommission

    Sturgeon u.a.

    Luftverkehr - Unterscheidung zwischen den Begriffen ‚Verspätung‘ und ‚Annullierung‘“

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • Generalanwalt beim EuGH, 12.04.2018 - C-195/17

    Krüsemann u.a. - Vorlage zur Vorabentscheidung - Luftverkehr - Verordnung (EG)

    Vgl. auch Schlussanträge der Generalanwältin Sharpston in der Rechtssache Sturgeon u. a. (C-402/07 und C-432/07, EU:C:2009:416, Nr. 48), wo die Generalanwältin darauf hinweist, dass der Gerichtshof im Urteil vom 10. Januar 2006, 1ATA und ELFAA (C-344/04, EU:C:2006:10, Rn. 48), den Schutz der Fluggäste klar als das "unmittelbar angestrebte Ziel" der Verordnung Nr. 261/2004 identifiziert hat.
  • Generalanwalt beim EuGH, 06.06.2018 - C-186/17

    flightright

    25 Schlussanträge von Generalanwältin Sharpston in der Rechtssache Sturgeon u. a. (C-402/07 und C-432/07, EU:C:2009:416, Nr. 60).
  • Generalanwalt beim EuGH, 14.05.2020 - C-129/19

    Generalanwalt Bobek: Die Mitgliedstaaten müssen jedes Opfer einer vorsätzlich

    Vgl. u. a. Urteil vom 19. November 2009, Sturgeon u. a. (C-402/07 und C-432/07, EU:C:2009:716, Rn. 49 bis 54), im Vergleich zu den Schlussanträgen der Generalanwältin Sharpston in den verbundenen Rechtssachen Sturgeon u. a. (EU:C:2009:416, Nrn. 62 bis 97).
  • Generalanwalt beim EuGH, 16.06.2016 - C-428/15

    Child and Family Agency

    32 - Vgl. in diesem Sinne Schlussanträge der Generalanwältin Sharpston in den verbundenen Rechtssachen Sturgeon u. a. (C-402/07 und C-432/07, EU:C:2009:416, Nr. 94).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht