Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 02.09.2010 - C-232/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,9164
Generalanwalt beim EuGH, 02.09.2010 - C-232/09 (https://dejure.org/2010,9164)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 02.09.2010 - C-232/09 (https://dejure.org/2010,9164)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 02. September 2010 - C-232/09 (https://dejure.org/2010,9164)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,9164) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • IWW
  • Europäischer Gerichtshof

    Danosa

    Richtlinie 92/85/EWG - Anwendungsbereich - Mitglied des Vorstands einer Kapitalgesellschaft - Arbeitnehmer - Bestehen eines Unterordnungsverhältnisses - Rechtsvorschriften, die eine Abberufung von Mitgliedern des Vorstands von Kapitalgesellschaften ohne Einschränkung und ungeachtet des Bestehens einer Schwangerschaft gestatten - Gleichbehandlung von Männern und Frauen

  • EU-Kommission

    Danosa

    Richtlinie 92/85/EWG - Anwendungsbereich - Mitglied des Vorstands einer Kapitalgesellschaft - Arbeitnehmer - Bestehen eines Unterordnungsverhältnisses - Rechtsvorschriften, die eine Abberufung von Mitgliedern des Vorstands von Kapitalgesellschaften ohne Einschränkung und ungeachtet des Bestehens einer Schwangerschaft gestatten - Gleichbehandlung von Männern und Frauen

  • EU-Kommission

    Danosa

    Richtlinie 92/85/EWG - Anwendungsbereich - Mitglied des Vorstands einer Kapitalgesellschaft - Arbeitnehmer - Bestehen eines Unterordnungsverhältnisses - Rechtsvorschriften, die eine Abberufung von Mitgliedern des Vorstands von Kapitalgesellschaften ohne Einschränkung und ungeachtet des Bestehens einer Schwangerschaft gestatten - Gleichbehandlung von Männern und Frauen“

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Richtlinie 92/85/EWG - Anwendungsbereich - Mitglied des Vorstands einer Kapitalgesellschaft - Arbeitnehmer - Bestehen eines Unterordnungsverhältnisses - Rechtsvorschriften, die eine Abberufung von Mitgliedern des Vorstands von Kapitalgesellschaften ohne Einschränkung und ungeachtet des Bestehens einer Schwangerschaft gestatten - Gleichbehandlung von Männern und Frauen

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Darmstadt, 26.03.2012 - 5 K 1830/11

    Kündigungsschutz nach § 9 MuschG und § 18 BEEG

    Art. 10 Abs. 1 RL 92/85/EWG setzt zwar die Arbeitnehmereigenschaft und damit grundsätzlich ein bestehendes Arbeitsverhältnis voraus, jedoch besteht das Arbeitsverhältnis während des Erziehungsurlaubs weiterhin fort, auch wenn die gegenseitigen arbeitsvertraglichen Verpflichtungen teilweise außer Kraft gesetzt sind (vgl. Schlussanträge des Generalanwalts Bot vom 02.09.2010, Rechtssache C-232/09 - Dita Danosa gegen LKB Lizings SIA, Rn. 92).

    Denn gerade wegen der Gefahr, die eine mögliche Entlassung für die physische und psychische Verfassung von schwangeren Arbeitnehmerinnen, Wöchnerinnen oder stillenden Arbeitnehmerinnen darstellt, einschließlich des besonders schwerwiegenden Risikos, dass eine schwangere Arbeitnehmerin zum freiwilligen Abbruch ihrer Schwangerschaft veranlasst wird, hat der Unionsgesetzgeber in Art. 10 RL 92/85/EWG einen besonderen Schutz für die Frau vorgesehen, indem er das Verbot der Kündigung während der Zeit vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ablauf zum Ende des Mutterschaftsurlaubs verfügt hat (EuGH, U. v. 11.11.2010 - C-232/09 - Danosa, Rn. 60; U. v. 11.10.2007 - C- 460/06 - Paquay, Rn. 30).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht