Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 04.09.2008 - C-375/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,22510
Generalanwalt beim EuGH, 04.09.2008 - C-375/07 (https://dejure.org/2008,22510)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 04.09.2008 - C-375/07 (https://dejure.org/2008,22510)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 04. September 2008 - C-375/07 (https://dejure.org/2008,22510)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,22510) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof

    Heuschen & Schrouff Oriëntal Foods Trading

    Verordnung (EWG) Nr. 2913/92 - Zollkodex der Gemeinschaften - Art. 220 und 239 - Nacherhebung von Abgaben - Nachträgliche buchmäßige Erfassung - Erlass von Einfuhrabgaben - Billigkeitsgründe - Parallelverfahren vor nationalen Gerichten und Gemeinschaftsgerichten - ...

  • EU-Kommission

    Heuschen & Schrouff Oriëntal Foods Trading

    Verordnung (EWG) Nr. 2913/92 - Zollkodex der Gemeinschaften - Art. 220 und 239 - Nacherhebung von Abgaben - Nachträgliche buchmäßige Erfassung - Erlass von Einfuhrabgaben - Billigkeitsgründe - Parallelverfahren vor nationalen Gerichten und Gemeinschaftsgerichten - ...

  • EU-Kommission

    Heuschen & Schrouff Oriëntal Foods Trading

    Verordnung (EWG) Nr. 2913/92 - Zollkodex der Gemeinschaften - Art. 220 und 239 - Nacherhebung von Abgaben - Nachträgliche buchmäßige Erfassung - Erlass von Einfuhrabgaben - Billigkeitsgründe - Parallelverfahren vor nationalen Gerichten und Gemeinschaftsgerichten - ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • Generalanwalt beim EuGH, 04.09.2008 - C-38/07

    Heuschen & Schrouff Oriëntal Foods Trading / Kommission - Rechtsmittel -

    3 - Vgl. dazu meine Schlussanträge vom 4. September 2008 in der Rechtssache C-375/07, Heuschen & Schrouff Oriëntal Foods Trading.

    26 - Zur detaillierten Beantwortung der Frage der zollrechtlichen Einordnung von Reispapier verweise ich auf meine Ausführungen zur Rechtssache C-375/07 (vgl. dazu oben, Nr. 2 dieser Schlussanträge), aus denen sich ergibt, dass dieses in die Unterposition 1905 90 20 KN einzureihen ist.

    Vgl. auch Lyons, EC Customs Law , 2 nd ed., 2008, S. 489. Vgl. meine Schlussanträge vom 4. September 2008 in der Rechtssache C-375/07, Heuschen & Schrouff Oriëntal Foods Trading zur Identität dieser Kriterien mit bestimmten Kriterien von Art. 220 Abs. 2 sowie der dazu ergangenen Rechtsprechung.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht