Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 07.09.2017 - C-298/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,32644
Generalanwalt beim EuGH, 07.09.2017 - C-298/16 (https://dejure.org/2017,32644)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 07.09.2017 - C-298/16 (https://dejure.org/2017,32644)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 07. September 2017 - C-298/16 (https://dejure.org/2017,32644)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,32644) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Ispas

    Ersuchen um Vorabentscheidung - Steuerbescheide über geschuldete Mehrwertsteuer - Verfahrensrechte von Steuerpflichtigen im nationalen Verfahren zur Erhebung der Mehrwertsteuer - Geltungsbereich der Grundrechte der Union - Verteidigungsrechte - Art. 41 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union - Recht auf Anhörung - Zugang zu den Akten - Recht auf Zugang zu den Informationen und Dokumenten, die die Grundlage einer Entscheidung bilden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ersuchen um Vorabentscheidung - Steuerbescheide über geschuldete Mehrwertsteuer - Verfahrensrechte von Steuerpflichtigen im nationalen Verfahren zur Erhebung der Mehrwertsteuer - Geltungsbereich der Grundrechte der Union - Verteidigungsrechte - Art. 41 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union - Recht auf Anhörung - Zugang zu den Akten - Recht auf Zugang zu den Informationen und Dokumenten, die die Grundlage einer Entscheidung bilden

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • Generalanwalt beim EuGH, 25.07.2018 - C-310/16

    Dzivev u.a.

    46 So dass dabei im Geltungsbereich des Unionsrechts gehandelt wird; zu einer ausführlichen Erörterung dieser Frage im spezifischen Kontext der Mehrwertsteuererhebung vgl. meine Schlussanträge in der Rechtssache Ispas (C-298/16, EU:C:2017:650, Nrn. 26 bis 65).

    51 Vgl. meine Schlussanträge in der Rechtssache Ispas (C-298/16, EU:C:2017:650, Nrn. 61 bis 65).

  • Generalanwalt beim EuGH, 05.02.2019 - C-646/17

    Moro

    34 Pour des exemples de jurisprudence, voir mes conclusions dans l'affaire Ispas (C-298/16, EU:C:2017:650, points 35 à 54).
  • Generalanwalt beim EuGH, 29.11.2018 - C-235/17

    Kommission/ Ungarn (Usufruits sur terres agricoles)

    Für eine eingehende Erörterung der verschiedenen Hypothesen vgl. Schlussanträge des Generalanwalts Bobek in der Rechtssache Ispas (C-298/16, EU:C:2017:650, Nrn. 32 bis 65).
  • Generalanwalt beim EuGH, 08.03.2018 - C-34/17

    Donnellan

    Für eine Erörterung der Tragweite von Art. 41 der Charta in Verbindung mit den allgemeinen Rechtsgrundsätzen der Wahrung der Verteidigungsrechte und der guten Verwaltung aus jüngerer Zeit, vgl. Schlussanträge des Generalanwalts Bobek in der Rechtssache Ispas (C 298/16, EU:C:2017:650, Rn. 74 bis 91).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht