Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 09.06.2011 - C-163/10   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof

    Patriciello

    Mitglied des Europäischen Parlaments - Art. 8 des Protokolls über die Vorrechte und Befreiungen - Tragweite des Begriffs der in Ausübung des Amtes als Mitglied des Europäischen Parlaments erfolgten Äußerung - Strafverfahren wegen falscher Verdächtigung - Materielle Immunität - Verhalten eines Mitglieds des Europäischen Parlaments außerhalb des Europäischen Parlaments - Organbezug

  • EU-Kommission

    Patriciello

    Mitglied des Europäischen Parlaments - Art. 8 des Protokolls über die Vorrechte und Befreiungen - Tragweite des Begriffs der in Ausübung des Amtes als Mitglied des Europäischen Parlaments erfolgten Äußerung - Strafverfahren wegen falscher Verdächtigung - Materielle Immunität - Verhalten eines Mitglieds des Europäischen Parlaments außerhalb des Europäischen Parlaments - Organbezug

  • EU-Kommission

    Patriciello

    Mitglied des Europäischen Parlaments - Art. 8 des Protokolls über die Vorrechte und Befreiungen - Tragweite des Begriffs der in Ausübung des Amtes als Mitglied des Europäischen Parlaments erfolgten Äußerung - Strafverfahren wegen falscher Verdächtigung - Materielle Immunität - Verhalten eines Mitglieds des Europäischen Parlaments außerhalb des Europäischen Parlaments - Organbezug“

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Vorrechte und Befreiungen - Generalanwalt Niilo Jääskinen erläutert die Bedeutung des Begriffs "in Ausübung des Amtes als Abgeordneter erfolgte Äußerungen"

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • Generalanwalt beim EuGH, 19.12.2018 - C-202/18  

    Rimsēvics/ Lettland

    L'article 8 du protocole nº 7 sur les privilèges et immunités de l'Union européenne confère aux membres du Parlement une immunité matérielle ou irresponsabilité pour les opinions et votes émis dans l'exercice de leurs fonctions, alors que l'article 9 dudit protocole leur garantit une immunité processuelle ou inviolabilité contre les poursuites judiciaires ; voir, sur cette distinction, arrêts du 21 octobre 2008, Marra (C-200/07 et C-201/07, EU:C:2008:579, point 24), et du 6 septembre 2011, Patriciello (C-163/10, EU:C:2011:543, point 18), ainsi que conclusions de l'avocat général Poiares Maduro dans les affaires jointes Marra (C-200/07 et C-201/07, EU:C:2008:369, point 13), et conclusions de l'avocat général Jääskinen dans l'affaire Patriciello (C-163/10, EU:C:2011:379, point 3).
  • Generalanwalt beim EuGH, 19.12.2018 - C-238/18  

    EZB/ Lettland

    L'article 8 du protocole nº 7 sur les privilèges et immunités de l'Union européenne confère aux membres du Parlement une immunité matérielle ou irresponsabilité pour les opinions et votes émis dans l'exercice de leurs fonctions, alors que l'article 9 dudit protocole leur garantit une immunité processuelle ou inviolabilité contre les poursuites judiciaires ; voir, sur cette distinction, arrêts du 21 octobre 2008, Marra (C-200/07 et C-201/07, EU:C:2008:579, point 24), et du 6 septembre 2011, Patriciello (C-163/10, EU:C:2011:543, point 18), ainsi que conclusions de l'avocat général Poiares Maduro dans les affaires jointes Marra (C-200/07 et C-201/07, EU:C:2008:369, point 13), et conclusions de l'avocat général Jääskinen dans l'affaire Patriciello (C-163/10, EU:C:2011:379, point 3).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht