Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 11.07.2013 - C-391/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,15919
Generalanwalt beim EuGH, 11.07.2013 - C-391/12 (https://dejure.org/2013,15919)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 11.07.2013 - C-391/12 (https://dejure.org/2013,15919)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 11. Juli 2013 - C-391/12 (https://dejure.org/2013,15919)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,15919) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    RLvS

    Verbraucherschutz - Unlautere Geschäftspraktiken - Irreführende Unterlassungen in als Information getarnter Werbung - Rechtsvorschrift eines Mitgliedstaats, nach der entgeltliche Veröffentlichungen verboten sind, die nicht mit dem Wort "Anzeige" bezeichnet sind

  • EU-Kommission

    RLvS

    Verbraucherschutz - Unlautere Geschäftspraktiken - Irreführende Unterlassungen in als Information getarnter Werbung - Rechtsvorschrift eines Mitgliedstaats, nach der entgeltliche Veröffentlichungen verboten sind, die nicht mit dem Wort ‚Anzeige‘ bezeichnet ...

  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen für die Annahme unlauterer Geschäftspraktiken bei entgeltlichen Presseveröffentlichungen ohne Anzeigenzusatz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unlautere Geschäftspraktiken bei entgeltlichen Presseveröffentlichungen ohne Anzeigenzusatz; Schlussanträge des Generalanwalts zum Vorabentscheidungsersuchen des Bundesgerichtshofs

Kurzfassungen/Presse (3)

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Verstößt das Verbot von Schleichwerbung in deutschen Pressegesetzen gegen EU-Recht?

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Kennzeichnungspflicht gesponserter Zeitungsartikel als Anzeigen

  • lto.de (Kurzinformation)

    EuGH zu gesponserten Zeitungsartikeln - EU-Richtlinie steht baden-württembergischen Pressegesetz entgegen

Besprechungen u.ä.

  • lehofer.at (Entscheidungsbesprechung)

    Kennzeichnungspflicht entgeltlicher Veröffentlichungen mit "Anzeige" verstößt gegen UGP-Richtlinie

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht