Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 13.06.2013 - C-291/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,12565
Generalanwalt beim EuGH, 13.06.2013 - C-291/12 (https://dejure.org/2013,12565)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 13.06.2013 - C-291/12 (https://dejure.org/2013,12565)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 13. Juni 2013 - C-291/12 (https://dejure.org/2013,12565)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,12565) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Schwarz

    Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts - Normen für Sicherheitsmerkmale und biometrische Daten in von den Mitgliedstaaten ausgestellten Pässen und Reisedokumenten - Art. 1 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 2252/2004 in der durch die Verordnung (EG) Nr. 444/2009 ...

  • EU-Kommission

    Schwarz

    Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts - Normen für Sicherheitsmerkmale und biometrische Daten in von den Mitgliedstaaten ausgestellten Pässen und Reisedokumenten - Art. 1 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 2252/2004 in der durch die Verordnung (EG) Nr. 444/2009 ...

  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an Sicherheitsmerkmale und biometrische Daten in Pässen und Reisedokumenten; Schlussanträge des Generalstaatsanwalts zum Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Sicherheitsmerkmale und biometrische Daten in Pässen und Reisedokumenten; Schlussanträge des Generalstaatsanwalts zum Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen

Kurzfassungen/Presse (3)

  • zeit.de (Pressebericht, 13.06.2013)

    Biometrie: EU-Generalanwalt befürwortet Fingerabdrücke im Pass

  • Burhoff online Blog (Pressebericht, 13.06.2013)

    Digitaler Fingerabdruck im Pass rechtmäßig


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • lto.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Art. 2 Abs. 1 GG
    EU-Generalanwalt hält Grundrechtseingriff für verhältnismäßig - Digitale Fingerabdrücke auf Reisepässen sind zulässig

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht