Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 13.11.2014 - C-512/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,34701
Generalanwalt beim EuGH, 13.11.2014 - C-512/13 (https://dejure.org/2014,34701)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 13.11.2014 - C-512/13 (https://dejure.org/2014,34701)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 13. November 2014 - C-512/13 (https://dejure.org/2014,34701)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,34701) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Sopora

    Steuerrecht - Freizügigkeit der Arbeitnehmer - Art. 45 AEUV - Nationale Lohnsteuer - Erstattung des Arbeitgebers für extraterritoriale Kosten des Arbeitnehmers - Steuerfreie Kostenpauschale für ausländische Arbeitnehmer in Höhe von 30 % der lohnsteuerlichen Bemessungsgrundlage - Erfordernis eines ausländischen Wohnsitzes, der mehr als 150 Kilometer von der Staatsgrenze entfernt ist - Bevorzugung gegenüber Inländern - Benachteiligung der Angehörigen verschiedener Mitgliedstaaten untereinander

  • Jurion

    Erstattung exterritorialer Kosten ausländischer Beschäftigter in Abhängigkeit von der Grenznähe ihres Wohnsitzes; Schlussanträge der Generalanwältin zum Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Steuerrecht - Freizügigkeit der Arbeitnehmer - Art. 45 AEUV - Nationale Lohnsteuer - Erstattung des Arbeitgebers für extraterritoriale Kosten des Arbeitnehmers - Steuerfreie Kostenpauschale für ausländische Arbeitnehmer in Höhe von 30 % der lohnsteuerlichen Bemessungsgrundlage - Erfordernis eines ausländischen Wohnsitzes, der mehr als 150 Kilometer von der Staatsgrenze entfernt ist - Bevorzugung gegenüber Inländern - Benachteiligung der Angehörigen verschiedener Mitgliedstaaten untereinander

  • rechtsportal.de

    AEUV Art. 45 ; AEUV Art. 267
    Erstattung exterritorialer Kosten ausländischer Beschäftigter in Abhängigkeit von der Grenznähe ihres Wohnsitzes; Schlussanträge der Generalanwältin zum Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht