Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 17.07.2014 - C-528/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,17133
Generalanwalt beim EuGH, 17.07.2014 - C-528/13 (https://dejure.org/2014,17133)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 17.07.2014 - C-528/13 (https://dejure.org/2014,17133)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 17. Juli 2014 - C-528/13 (https://dejure.org/2014,17133)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,17133) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Léger

    Öffentliche Gesundheit - Blutspende - Zulassungskriterien für Spender - Kriterien für einen Ausschluss oder eine Rückstellung - Endgültiger Ausschluss von Männern, die sexuelle Beziehungen zu einem anderen Mann hatten - Verbot der Diskriminierung aufgrund der sexuellen ...

  • EU-Kommission

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    SANT - Nach Auffassung von Generalanwalt Mengozzi ist eine sexuelle Beziehung zwischen zwei Männern für sich allein kein Verhalten, das einen dauerhaften Ausschluss vom Blutspenden rechtfertigen würde

  • zeit.de (Pressebericht, 17.07.2014)

    Gesundes Blut ist nicht homo oder hetero

  • lto.de (Kurzinformation)

    Blutspende - Homosexualität an sich rechtfertigt keinen Ausschluss

  • wolterskluwer-online.de (Zusammenfassung)

    Ausschluss vom Blutspenden bei sexueller Beziehung zwischen zwei Männern

  • spiegel.de (Pressebericht, 17.07.2014)

    Diskriminierungs-Fall: EuGH-Gutachten kritisiert Blutspende-Verbot für Homosexuelle

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 18.07.2014)

    Blutspende-Verbot für Schwule wackelt

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht