Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 19.10.2016 - C-60/15 P   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,33953
Generalanwalt beim EuGH, 19.10.2016 - C-60/15 P (https://dejure.org/2016,33953)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 19.10.2016 - C-60/15 P (https://dejure.org/2016,33953)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 19. Januar 2016 - C-60/15 P (https://dejure.org/2016,33953)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,33953) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Saint-Gobain Glass Deutschland / Kommission

    Rechtsmittel - Zugang zu Umweltinformationen - Übereinkommen von ?rhus - Art. 4 Abs. 4 Buchst. a - Gründe für die Ablehnung des Zugangs - Vertraulichkeit der Beratungen von Behörden - Verordnung (EG) Nr. 1367/2006 - Art. 6 Abs. 1 - Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 - Art. 4 ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtsmittel - Zugang zu Umweltinformationen - Übereinkommen von Århus - Art. 4 Abs. 4 Buchst. a - Gründe für die Ablehnung des Zugangs - Vertraulichkeit der Beratungen von Behörden - Verordnung (EG) Nr. 1367/2006 - Art. 6 Abs. 1 - Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 - Art. 4 ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • EuG, 07.03.2019 - T-716/14

    Tweedale / EFSA - Zugang zu Dokumenten - Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 -

    Wie Generalanwalt Szpunar in Nr. 40 seiner Schlussanträge in der Rechtssache Saint-Gobain Glass Deutschland/Kommission (C-60/15 P, EU:C:2016:778) hervorgehoben hat, ist es angebracht, eine kohärente Auslegung dieser beiden Rechtsakte, nämlich der Richtlinie 2003/4 und der Verordnung Nr. 1367/2006, sicherzustellen, soweit mit ihnen dieselben Bestimmungen des Übereinkommens von Aarhus umgesetzt werden.
  • Generalanwalt beim EuGH, 17.10.2018 - C-82/17

    TestBioTech u.a. / Kommission - Rechtsmittel - Umwelt - Genetisch veränderte

    19 Vgl. in diesem Sinne Nr. 36 oben und allgemeiner meine Schlussanträge in der Rechtssache Saint-Gobain Glass Deutschland/Kommission (C-60/15 P, EU:C:2016:778, Nrn. 37 bis 41).

    20 Hinsichtlich der Aspekte des Zugangs zu Informationen vgl. meine Schlussanträge in der Rechtssache Saint-Gobain Glass Deutschland/Kommission (C-60/15 P, EU:C:2016:778, Nrn. 37 ff.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht