Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 19.11.2020 - C-505/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,36297
Generalanwalt beim EuGH, 19.11.2020 - C-505/19 (https://dejure.org/2020,36297)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 19.11.2020 - C-505/19 (https://dejure.org/2020,36297)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 19. November 2020 - C-505/19 (https://dejure.org/2020,36297)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,36297) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof

    Bundesrepublik Deutschland (Notice rouge d'Interpol)

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Red Notice der Internationalen Kriminalpolizeilichen Organisation (Interpol) - Art. 54 des Übereinkommens zur Durchführung des Übereinkommens von Schengen - Art. 50 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union - Ne bis in idem - Art. ...

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Grundsätze des Gemeinschaftsrechts - Generalanwalt Bobek: Das im Schengen-Raum geltende Verbot der Doppelbestrafung kann auch eine Auslieferung an einen Drittstaat ausschließen

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • Generalanwalt beim EuGH, 14.01.2021 - C-64/20

    An tAire Talmhaíochta Bia agus Mara, Éire agus an tArd-Aighne - Vorlage zur

    5 Vgl. kürzlich und ausführlicher mit weiteren Verweisungen meine Schlussanträge in der Rechtssache C-505/19, Bundesrepublik Deutschland (Interpol Red Notice) (EU:C:2020:939, Nr. 34 und die dort angeführte Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht