Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 20.11.2014 - C-533/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,35642
Generalanwalt beim EuGH, 20.11.2014 - C-533/13 (https://dejure.org/2014,35642)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 20.11.2014 - C-533/13 (https://dejure.org/2014,35642)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 20. November 2014 - C-533/13 (https://dejure.org/2014,35642)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,35642) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof

    AKT

    Leiharbeit - Richtlinie 2008/104/EG - Art. 4 Abs. 1 - Verbote oder Einschränkungen des Einsatzes von Leiharbeit - Charta der Grundrechte der Europäischen Union - Art. 28 - Recht auf Kollektivverhandlungen und Kollektivmaßnahmen - Kontrolle der Vereinbarkeit einer Tarifvertragsbestimmung mit dem Unionsrecht - Rolle des nationalen Richters - Horizontaler Rechtsstreit zwischen Privatpersonen

Kurzfassungen/Presse (2)

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Erstmalige Auslegung der Leiharbeitsrichtlinie: Leiharbeitnehmer-Einsatz darf inhaltlich und zeitlich beschränkt werden

  • juve.de (Kurzinformation)

    Richtlinie über Leiharbeit

Besprechungen u.ä. (2)

  • handelsblatt.com (Entscheidungsbesprechung)

    Ist ein Dauereinsatz von Leiharbeitnehmern verboten?

  • noerr.com (Entscheidungsbesprechung)

    Darf der Gesetzgeber eine Höchstdauer für die Arbeitnehmerüberlassung (Leiharbeit) vorsehen? Erste Hinweise aus Luxemburg

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • Generalanwalt beim EuGH, 06.07.2016 - C-216/15

    Betriebsrat der Ruhrlandklinik - Vorlage zur Vorabentscheidung - Sozialpolitik -

    Zu den Gemeinsamkeiten der Richtlinien 1999/70, 97/81 und 2008/104 vgl. ferner Schlussanträge des Generalanwalts Szpunar in der Rechtssache AKT (C-533/13, EU:C:2014:2392, Nr. 33).

    Zu den beiden Hauptzielsetzungen der Richtlinie 2008/104 - zum einen die Arbeitsbedingungen der als Leiharbeitnehmer eingestuften Personen und zum anderen die für den Einsatz von Leiharbeit geltenden Bedingungen - und zu ihrem ergänzenden Charakter vgl. Schlussanträge des Generalanwalts Szpunar in der Rechtssache AKT (C-533/13, EU:C:2014:2392, Nrn. 30 f.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht