Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 21.03.1991 - C-358/89   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1991,20193
Generalanwalt beim EuGH, 21.03.1991 - C-358/89 (https://dejure.org/1991,20193)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 21.03.1991 - C-358/89 (https://dejure.org/1991,20193)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 21. März 1991 - C-358/89 (https://dejure.org/1991,20193)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1991,20193) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • EU-Kommission

    Extramet Industrie SA gegen Rat der Europäischen Gemeinschaften.

    Dumping - Importeure - Nichtigkeitsklage - Zulässigkeit

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • Generalanwalt beim EuGH, 08.07.1992 - C-15/91

    Josef Buckl & Söhne OHG und andere gegen Kommission der Europäischen

    (30) ° Für eine Erörterung der Rechtsprechung des Gerichtshofes siehe insbesondere Schlussanträge des Generalanwalts Mischo in der Rechtssache Nashua vom 5. Juli 1989, verbundene Rechtssachen C-133/87 und C-150/87 (Slg. 1990, I-719) und Schlussanträge des Generalanwalts Jacobs vom 21. März 1991 in der Rechtssache C-358/89 (Extramet Industrie SA/Rat, Slg. 1991, I-2501).

    Das Urteil des Gerichtshofes vom 16. Mai 1991 in der Rechtssache C-358/89 (Extramet Industrie SA/Rat, Slg. 1991, I-2501) zeigt, daß auch Klagen von Importeuren, die nicht die obengenannten Kriterien erfuellen, unter ganz besonderen Umständen zulässig sein können.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht