Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 22.02.2001 - C-366/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,19804
Generalanwalt beim EuGH, 22.02.2001 - C-366/99 (https://dejure.org/2001,19804)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 22.02.2001 - C-366/99 (https://dejure.org/2001,19804)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 22. Februar 2001 - C-366/99 (https://dejure.org/2001,19804)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,19804) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Griesmar

  • EU-Kommission

    Joseph Griesmar gegen Ministre de l'Economie, des Finances et de l'Industrie et Ministre de la Fonction publique, de la Réforme de l'Etat et de la Décentralisation.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • Generalanwalt beim EuGH, 20.06.2019 - C-192/18

    Kommission/ Polen (Indépendance des juridictions de droit commun) -

    46 Wie in den Schlussanträgen des Generalanwalts Alber in der Rechtssache Griesmar (C-366/99, EU:C:2001:117, Nr. 50) ausgeführt, schlug Generalanwalt Jacobs in seinen Schlussanträgen in der Rechtssache Beune (C-7/93, EU:C:1994:173, Rn. 22) eine Prüfung von fünf Faktoren für die Entscheidung vor, ob ein Ermessen bestand.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht