Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 28.06.2011 - C-83/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,10785
Generalanwalt beim EuGH, 28.06.2011 - C-83/10 (https://dejure.org/2011,10785)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 28.06.2011 - C-83/10 (https://dejure.org/2011,10785)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 28. Juni 2011 - C-83/10 (https://dejure.org/2011,10785)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,10785) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Europäischer Gerichtshof

    Sousa Rodríguez u.a.

    Luftverkehr - Unterstützung, Betreuung und Ausgleich für Fluggäste - Bedeutung der Begriffe "Annullierung" und "weiter gehender Schadensersatz"

  • EU-Kommission

    Sousa Rodríguez u.a.

    Luftverkehr - Unterstützung, Betreuung und Ausgleich für Fluggäste - Bedeutung der Begriffe "Annullierung" und "weiter gehender Schadensersatz"

  • EU-Kommission

    Sousa Rodríguez u.a.

    Luftverkehr - Unterstützung, Betreuung und Ausgleich für Fluggäste - Bedeutung der Begriffe ‚Annullierung‘ und ‚weiter gehender Schadensersatz‘“

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Luftverkehr - Unterstützung, Betreuung und Ausgleich für Fluggäste - Bedeutung der Begriffe 'Annullierung' und 'weiter gehender Schadensersatz'

  • rechtsportal.de

    Luftverkehr - Unterstützung, Betreuung und Ausgleich für Fluggäste - Bedeutung der Begriffe 'Annullierung' und 'weiter gehender Schadensersatz'

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Verkehr - Nach Auffassung von Generalanwältin Sharpston können Fluggäste die Erstattung von Kosten in angemessener Höhe verlangen, die ihnen dadurch entstanden sind, dass eine Fluggesellschaft im Fall eines annullierten Fluges keine Betreuungs und ...

  • lto.de (Kurzinformation)

    Flug soll auch nach Start annulliert werden können

  • lto.de (Kurzinformation)

    Schlussanträge der GA beim EuGH - Flug soll auch nach Start annulliert werden können

  • blogspot.com (Leitsatz)
  • blogspot.com (Kurzinformation)

    Generalanwältin bejaht Kostenerstattung wegen fehlender Betreuungs- und Unterstützungsleistungen bei annulliertem Flug

  • blogspot.com (Kurzinformation)

    Generalanwältin bejaht Kostenerstattung wegen fehlender Betreuungs- und Unterstützungsleistungen bei annulliertem Flug

  • 123recht.net (Pressemeldung)

    Gutachterin will Flugpassagiere stärken // Nicht hilfsbereite Fluglinien sollen Schadenersatz zahlen

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • Generalanwalt beim EuGH, 03.12.2020 - C-826/19

    Austrian Airlines - Vorlage zur Vorabentscheidung - Luftverkehr -

    Erstens untermauert der Umstand, dass in Rn. 18 des Beschlusses des Gerichtshofs in der Rechtssache Wunderlich(13) der Begriff "Abflug- und Ankunfts ort " anstelle von "Ausgangs- und Bestimmungs flughafen " verwendet wird, nicht die These der Kommission, denn diese Randnummer umschreibt Rn. 28 des Urteils vom 13. Oktober 2011, Sousa Rodríguez u. a. (C-83/10, EU:C:2011:652), auf die sie verweist; dort ist aber vom "Ausgangs- und Bestimmungs flughafen " die Rede.

    7 Urteil vom 13. Oktober 2011 (C-83/10, EU:C:2011:652).

    8 Urteil vom 13. Oktober 2011, Sousa Rodríguez u. a. (C-83/10, EU:C:2011:652, Rn. 28).

    11 Urteil vom 13. Oktober 2011 (C-83/10, EU:C:2011:652).

    35 Urteil vom 13. Oktober 2011 (C-83/10, EU:C:2011:652, Rn. 44).

    36 Urteil vom 13. Oktober 2011 (C-83/10, EU:C:2011:652).

    37 Schlussanträge der Generalanwältin Sharpston in der Rechtssache Sousa Rodríguez u. a. (C-83/10, EU:C:2011:427, Nr. 60).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht