Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 30.04.2015 - C-105/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,9043
Generalanwalt beim EuGH, 30.04.2015 - C-105/14 (https://dejure.org/2015,9043)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 30.04.2015 - C-105/14 (https://dejure.org/2015,9043)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 30. April 2015 - C-105/14 (https://dejure.org/2015,9043)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,9043) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof

    Taricco u.a.

    Schutz der finanziellen Interessen der Union - Steuerstraftaten im Bereich der Mehrwertsteuer - Pflicht der Mitgliedstaaten zur Verhängung wirksamer, verhältnismäßiger und abschreckender Sanktionen - Strafrechtliche Sanktionen - Verfolgungsverjährung - Gesetzliche Beschränkung der Gesamtdauer der Verjährung im Fall ihrer Unterbrechung - Nationale Verjährungsregelung, die in zahlreichen Fällen zur Straflosigkeit führen kann - Gesetzmäßigkeit der Strafen - Rückwirkungsverbot - Art. 325 AEUV - Richtlinie 2006/112/EG - Verordnung (EG, Euratom) Nr. 2988/95 - Übereinkommen über den Schutz der finanziellen Interessen der Europäischen Gemeinschaften ("PIF-Übereinkommen")

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • Generalanwalt beim EuGH, 17.03.2016 - C-187/15

    Pöpperl - Art. 45 AEUV - Freizügigkeit der Arbeitnehmer - Beamte, die ihren

    30 - Vgl. u. a. Schlussanträge der Generalanwältin Kokott in der Rechtssache Taricco u. a. (C-105/14, EU:C:2015:293, Nrn. 107 bis 111 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • Generalanwalt beim EuGH, 13.07.2017 - C-574/15

    Scialdone - Vorabentscheidungsersuchen - Mehrwertsteuer - Richtlinie 2006/112/EG

    21 Schlussanträge der Generalanwältin Kokott in der Rechtssache Taricco u. a. (C-105/14, EU:C:2015:293, Nrn. 99 bis 102).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht