Rechtsprechung
   KAG Rottenburg-Stuttgart, 21.06.2013 - AS 3/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,74334
KAG Rottenburg-Stuttgart, 21.06.2013 - AS 3/13 (https://dejure.org/2013,74334)
KAG Rottenburg-Stuttgart, Entscheidung vom 21.06.2013 - AS 3/13 (https://dejure.org/2013,74334)
KAG Rottenburg-Stuttgart, Entscheidung vom 21. Juni 2013 - AS 3/13 (https://dejure.org/2013,74334)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,74334) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • lambertus.de

    §§ 33, 35 MAVO
    Eingruppierung; Zustimmungsersetzung

  • zmv-online.de PDF

    Zustimmung zur Einstellung und Eingruppierung - Sozialpädagogische Familienhelferin (SPFH)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • KAG Rottenburg-Stuttgart, 18.12.2015 - AS 8/15

    Eingruppierung; Zustimmungsersetzung

    1. Bei der Eingruppierung geht es um die Festsetzung, der für die Mitarbeiterin nach den Merkmalen der ab ihrer Einstellung auszuübenden Tätigkeit maßgebenden Lohn- bzw. Gehaltsgruppe (ständige Rechtsprechung des Kirchlichen Arbeitsgerichts der Diözese Rottenburg-Stuttgart, z. B. Urteil vom 25.03.2011, AS 02/11; Urteil vom 18.11.2011, AS 13/11; Urteil vom 21.06.2013, AS 03/13).

    Dabei kann auf die Rechtsprechung der staatlichen Gerichte für den öffentlichen Dienst zurückgegriffen werden, da die AVO-DRS sich stark an den TVöD des öffentlichen Dienstes anlehnt (Kirchliches Arbeitsgericht der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Urteil vom 21.06.2013, AS 03/13).

  • KAG Rottenburg-Stuttgart, 18.10.2013 - AS 11/13

    Eingruppierung; Zustimmungsersetzung

    Schwierige Tätigkeiten liegen demnach vor, wenn diese sich aus der normalen Tätigkeit herausheben, wenn sie im Vergleich zu den einfachen Arbeiten einen höheren Aufwand an gedanklicher oder andersartiger qualifizierter Fähigkeiten erfordern oder besondere Anforderungen an den Verstand oder die Konzentrationsfähigkeit stellen (Kirchliches Arbeitsgericht Diözese Rottenburg-Stuttgart, Urteil vom 26.08.2011, AS 11/11; Urteil vom 21.6.2013, AS 03/13; BAG, Urteil vom 25.10.1995, 4 AZR 531/94).
  • KAG Rottenburg-Stuttgart, 18.10.2013 - AS 12/13

    Eingruppierung; Zustimmungsersetzung

    Schwierige Tätigkeiten liegen demnach vor, wenn diese sich aus der normalen Tätigkeit herausheben, wenn sie im Vergleich zu den einfachen Arbeiten einen höheren Aufwand an gedanklicher oder andersartiger qualifizierter Fähigkeiten erfordern oder besondere Anforderungen an den Verstand oder die Konzentrationsfähigkeit stellen (Kirchliches Arbeitsgericht Diözese Rottenburg-Stuttgart, Urteil vom 26.08.2011, AS 11/11; Urteil vom 21.6.2013, AS 03/13; BAG, Urteil vom 25.10.1995, 4 AZR 531/94).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht