Rechtsprechung
   KG, 03.06.1997 - 1 W 8260/95   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Buchführungs- und Bilanzierungspflicht des Konkursverwalters einer GmbH auch für die Zeit vor Verfahrenseröffnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    GmbHG § 41 § 63; HGB § 242 § 2264 § 335; KO § 6
    Träger der Bilanzierungspflicht einer GmbH während der Dauer des Konkursverfahrens

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Bilanzrecht; handelsrechtliche Bilanzierungspflichten des Geschäftsführers im Konkurs der GmbH

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1998, 472
  • ZIP 1997, 1511
  • BB 1997, 1681
  • Rpfleger 1997, 483
  • NZG 1998, 118
  • NZG 1998, 188 (Ls.)
  • NZG 1998, 74



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Dresden, 09.02.2017 - 8 U 576/16

    Zulässigkeit der Erhebung einer Bilanznichtigkeitsklage durch den

    Aufgrund dieser insolvenzrechtlichen Konsequenzen, die zu einer Verdrängung der auf die Insolvenzmasse bezogenen Handlungsmöglichkeiten des in § 249 Abs. 1 Satz 1 AktG genannten Vorstands führen (vgl. KG, ZIP 1997, 1511; Haase, DB 1977, 241, 244), ist es geboten, dem Insolvenzverwalter bei auf die Insolvenzmasse bezogenen Maßnahmen oder Beschlüssen die Anfechtungs- bzw. Klagebefugnis zuzuordnen.

    Es entspricht in diesem Kontext herrschender Auffassung, wonach der Insolvenzverwalter auch zur Korrektur unrichtiger Jahresabschlüsse aus den Geschäftsjahren vor der Insolvenzeröffnung angehalten sein kann (KG, ZIP 1997, 1511; K. Schmidt/Schmittmann, InsO, 19. Aufl., § 155 Rn. 15; MüKo InsO/Füchsl u.a., 3. Aufl., § 155 Rn. 4; Uhlenbruck/Sinz, InsO, 14. Aufl., § 155 Rn. 11; siehe auch BGHZ 74, 316, 319), sofern sich diese auf die Insolvenzmasse auswirken.

  • KG, 30.04.2009 - 23 U 206/08

    Konkurs- bzw. Insolvenzverwaltung: Anspruch von Gesellschaftern einer

    Die steuerlichen Pflichten reichen nur so weit, wie die Verwaltung des Vermögens reicht (Breitenbücher, a.a.O., Rdnr. 3; siehe auch KG, Beschluss vom 3. Juni 1997 - 1 W 8260/95, ZIP 1997, 1511-1512).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht