Rechtsprechung
   KG, 03.11.2015 - (5) 121 Ss 203/15 (53/15)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,44243
KG, 03.11.2015 - (5) 121 Ss 203/15 (53/15) (https://dejure.org/2015,44243)
KG, Entscheidung vom 03.11.2015 - (5) 121 Ss 203/15 (53/15) (https://dejure.org/2015,44243)
KG, Entscheidung vom 03. November 2015 - (5) 121 Ss 203/15 (53/15) (https://dejure.org/2015,44243)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,44243) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • StV 2016, 651
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 11.07.2018 - 5 Ss 46/18
    In subjektiver Hinsicht setzt der Tatbestand des § 244 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a StGB voraus, dass der Täter das gefährliche Werkzeug bewusst gebrauchsbereit bei sich hat (ständ. Rspr. z. B. BGH, Beschluss vom 26. November 2013, a. a. O., juris Rdnr. 5; Senat, Beschluss vom 3. November 2015 -« [5] 121 Ss 203/15 [53/15]),-, juris Rdnr. 4 m. w. Nachw.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht