Rechtsprechung
   KG, 11.10.2007 - 8 U 210/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,3484
KG, 11.10.2007 - 8 U 210/06 (https://dejure.org/2007,3484)
KG, Entscheidung vom 11.10.2007 - 8 U 210/06 (https://dejure.org/2007,3484)
KG, Entscheidung vom 11. Januar 2007 - 8 U 210/06 (https://dejure.org/2007,3484)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,3484) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Verpflichtung des Vermieters zur Anbringung einer Parabolantenne auf dem Balkon der Wohnung eines deutschen Staatsangehörigen mit kurdischer Herkunft zum Empfang kurdischer Fernsehprogramme; Begründung eines besonderen Informationsinteresses des Mieters

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Parabolantenne für deutschen Staatsbürger ausländischer Herkunft auf Balkon

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 541
    Recht des Mieters kurdischer Abstammung zur Anbringung einer Parabolantenne an der Fassade des Mietshauses zur Ermöglichung des Empfangs kurdischer Fernsehprogramme

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Anspruch gegen Vermieter auf Anbringung einer Parabolantenne?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Leitsatz und Auszüge)

    Parabolantenne im Mietshaus

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Anbringung von Parabolantenne durch Deutschen mit kurdischer Abstammung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Anbringung von Parabolantenne durch Deutschen mit kurdischer Abstammung

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Parabolantenne: Anspruch Deutscher mit ausländischer Herkunft? (IMR 2007, 380)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des KG Berlin vom 11.10.2007, Az.: 8 U 210/06 (Anspruch eines eingebürgerten Mieters auf Anbringung einer Parabolantenne)" von RA Norbert Eisenschmid, original erschienen in: WuM 2008, 78 - 79.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZM 2008, 39
  • ZMR 2008, 207
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Dortmund, 24.01.2008 - 11 S 166/07

    Zustimmungspflicht des Vermieters zu Satellitenempfangsanlage?

    Unabhängig davon, ob man dieser Argumentation folgen möchte (zur anderen Ansicht vgl. KG, Urt. v. 11.10.2007 - 8 U 210/06), lässt sich diese Argumentation nicht auf den vorliegenden Fall übertragen: Die Beklagten haben nicht freiwillig die Bindung an ihre kurdische Heimat gelockert, indem sie eine kurdische Staatsangehörigkeit aufgegeben und die türkische Staatsangehörigkeit angenommen haben.

    Von daher kann es nach Auffassung der Kammer nicht zweifelhaft sein, dass bei kurdischen Mietern auf ihre Zugehörigkeit zur kurdischen Sprache und Kultur abzustellen ist (so im Ergebnis auch KG, Urt. v. 11.10.2007 - 8 U 210/06; LG Hanau Urt. v. 29.01.1999 - 2 S 392/98).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht