Rechtsprechung
   KG, 12.10.2012 - 5 U 19/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,36602
KG, 12.10.2012 - 5 U 19/12 (https://dejure.org/2012,36602)
KG, Entscheidung vom 12.10.2012 - 5 U 19/12 (https://dejure.org/2012,36602)
KG, Entscheidung vom 12. Januar 2012 - 5 U 19/12 (https://dejure.org/2012,36602)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,36602) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    "Ginger Beer" als irreführende Bezeichnung eines Getränks ohne Bierbestandteile aus Sicht eines inländischen Durchschnittsverbrauchers

  • kanzlei.biz

    "Ginger Beer" irreführend

  • aufrecht.de

    KG Bier: Wo "Beer" drauf steht, muss auch Bier drin sein

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    "Ginger Beer"; Irreführung der Bezeichnung "Ginger Beer" für ein kein Bier enthaltendes Getränk

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ginger Beer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    In Beer muss Bier drin sein - Irreführung bejaht

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Beer ist nicht gleich Bier

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    "Ginger Beer" als Bezeichnung für Getränk ohne Bier irreführend

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Bezeichnung "Ginger Beer" für bierloses Getränk irreführend

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation)

    Getränk ohne Bier darf nicht als "Ginger Beer" bezeichnet werden

  • dopatka.eu (Kurzinformation)

    Ginger Beer ohne Bier ist irreführend

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG München I, 03.07.2017 - 4 HKO 19176/16

    Produktbezeichnung für Getränk aus Gerstenmalz

    Wie bereits das Kammergericht mit Urteil vom 12.10.2012 (Az.: 5 U 19/12) bestätigt habe, werde die Bezeichnung "..." von inländischen Durchschnittsverbrauchern als Hinweis auf Bierbestandteile verstanden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht