Rechtsprechung
   KG, 16.10.2006 - 10 U 286/05   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 985 § 861 § 1007; ZPO § 935 § 940
    Voraussetzungen einer einstweiligen Verfügung zu Gunsten eines ausländischen Staates wegen der Verbringung von Kulturgütern

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Möglichkeit der Abweichung von der sog. Situs-Regel des Art. 43 Abs. 1 Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (EGBGB) bezüglich der Herausgabe von Kulturgütern; Anforderungen an die Glaubhaftmachung der behaupteten Einführung von Antiquitäten erst nach Inkrafttreten des Antiquitätengesetzes; Umfang von Ermittlungen zum ausländischen Recht durch das Gericht; Voraussetzung für die Anwendung der materiellen Beweiskraftregel des § 418 Zivilprozessordnung (ZPO); Begriff der eidesstattlichen Versicherung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Arabische Republik Ägypten gegen Millenium Art Holding Ltd. (zugleich Anmerkung zum Urteil des Kammergerichts vom 16.10.2006, Az.: 10 U 286/05)" von RA Mounir Michael Farag, original erschienen in: KUR 2007, 70 - 71.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2007, 705
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht