Rechtsprechung
   KG, 17.02.2012 - (4) 1 Ss 540/11 (336/11)   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    JGG § 17 Abs. 2; StGB § 223a
    Voraussetzungen für die Verhängung von Jugendstrafe wegen Schwere der Schuld

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Stützen der Annahme der Schwere der Schuld auf die Gefährlichkeit der "schweren Gewalttat" an sich

  • Jurion

    Berücksichtigung des äußeren Unrechtsgehalts der Tat für die Bestimmung der Schwere der Schuld i.S.d. § 17 Abs. 2 2. Alt. JGG; Erfordernis einer erzieherischen Einwirkung durch die Jugendstrafe zum Zeitpunkt der Urteilsfindung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation)

    Jugendstrafe: Worauf ist zu achten?

  • sokolowski.org (Kurzinformation)

    Die Schwere der Schuld i.S.d. § 17 Abs. 2 JGG bemisst sich nach dem Gewicht der Tat und der in der Persönlichkeit des Angeklagten begründeten Beziehung zu ihr.

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Frankfurt/Main, 01.12.2016 - 8 KLs 1/16  

    Prozess um Raser: Tödlicher Temporausch

    Die Schwere der Schuld ist nicht abstrakt messbar, sondern nur in Beziehung zu einer bestimmten Tat zu erfassen, so dass deren äußerer Unrechtsgehalt, insbesondere die Bewertung des Tatunrechts, die in den gesetzlichen Strafandrohungen ihren Ausdruck findet, nicht unberücksichtigt bleiben darf (vgl. KG Berlin, (4) 1 Ss 540/11), auch wenn dem äußeren Unrechtsgehalt - wie bereits oben ausgeführt - keine selbstständige Bedeutung beizumessen ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht