Rechtsprechung
   KG, 17.07.2018 - 22 W 34/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,32413
KG, 17.07.2018 - 22 W 34/18 (https://dejure.org/2018,32413)
KG, Entscheidung vom 17.07.2018 - 22 W 34/18 (https://dejure.org/2018,32413)
KG, Entscheidung vom 17. Juli 2018 - 22 W 34/18 (https://dejure.org/2018,32413)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,32413) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • Betriebs-Berater

    Löschung eines GmbH-Geschäftsführers im Handelsregister nach Verurteilung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    FamFG § 395 Abs. 1 ; GmbHG § 6 Abs. 2 S. 2 Nr. 3
    Löschung des Geschäftsführers einer GmbH im Handelsregister aufgrund einer strafrechtlichen Verurteilung

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Löschung eines GmbH-Geschäftsführers im Handelsregister wegen erst nach seiner Bestellung erlassenem Strafbefehl

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • haufe.de (Entscheidungsbesprechung)

    Löschung eines Geschäftsführers im Handelsregister: Strafbefehl steht Urteil gleich

  • fgvw.de (Entscheidungsbesprechung)

    Löschung eines Geschäftsführers im Handelsregister: Strafbefehl steht Urteil gleich

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Löschung eines GmbH-Geschäftsführers im Handelsregister infolge Verurteilung - Anmerkung zum Beschluss des KG Berlin vom 17.07.2018 - 22 W 34/18" von RA/FAArbR Karsten Haase, original erschienen in: BB 2019, 84 - 84.

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2019, 424
  • ZIP 2019, 71
  • DNotZ 2019, 312
  • BB 2019, 84
  • DB 2018, 2925
  • Rpfleger 2019, 41
  • NZG 2019, 31
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 03.12.2019 - II ZB 18/19

    Löschung der Eintragung eines Geschäftsführers einer GmbH von Amts wegen im

    Unerheblich ist, dass die Verurteilung vorliegend durch Strafbefehl erfolgte (§ 410 Abs. 3 StPO; KG, ZIP 2019, 71 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht