Rechtsprechung
   KG, 19.01.2007 - 21 U 163/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,16366
KG, 19.01.2007 - 21 U 163/05 (https://dejure.org/2007,16366)
KG, Entscheidung vom 19.01.2007 - 21 U 163/05 (https://dejure.org/2007,16366)
KG, Entscheidung vom 19. Januar 2007 - 21 U 163/05 (https://dejure.org/2007,16366)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,16366) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 9 Nr 1 ZVG, § 154 ZVG, § 7 Abs 1 WoEigG
    Zwangsverwaltung: Haftung des Zwangsverwalters gegenüber einer Wohnungseigentümergemeinschaft

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Haftung eines Zwangsverwalters für Ausfälle laufender Wohngelder wegen behaupteter Pflichtverletzungen in einem Zwangsverwaltungsverfahren für einige Wohnungen in einer Eigentümergemeinschaft; Aktivlegitimation einer Wohnungseigentümergemeinschaft

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Zwangsverwalter als Verfahrensbeteiligter?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Mietrecht - Zwangverwalter haftet nicht für Wohngelderstattung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZM 2007, 451
  • NZM 2009, 256 (Ls.)
  • ZMR 2007, 800
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 05.02.2009 - IX ZR 21/07

    Umfang der Verantwortlichkeitung eines Zwangsverwalters

    Das Berufungsgericht hat ausgeführt (NZM 2007, 451 = ZMR 2007, 800 mit Anm. Müller ZMR 2007, 747): Die Voraussetzungen eines Schadensersatzanspruchs aus § 154 Satz 1 ZVG seien nicht erfüllt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht