Rechtsprechung
   KG, 22.01.2007 - 12 U 28/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,2663
KG, 22.01.2007 - 12 U 28/06 (https://dejure.org/2007,2663)
KG, Entscheidung vom 22.01.2007 - 12 U 28/06 (https://dejure.org/2007,2663)
KG, Entscheidung vom 22. Januar 2007 - 12 U 28/06 (https://dejure.org/2007,2663)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,2663) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Notwendige und spezifizierte Leistungsaufforderung bei nicht fachgerecht durchgeführten Schönheitsreparaturen; Zustandsbeschreibung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 281
    Konkretisierung der Mängel bei Aufforderung zur Beseitigung von Schönheitsreparaturen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Nach Auszug: Vermieter muss konkreten Mangel darlegen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Konkrete Darlegung behaupteter Schönheitsreparaturmängel als Obliegenheit des Vermieters bei Vornahme von Schönheitsreparaturen durch einen Mieter vor dessen Auszug; Vorliegen von Zweifeln an der Richtigkeit oder Vollständigkeit der entscheidungserheblichen Feststellungen bei Beachtung der Grundsätze der freien Beweiswürdigung durch ein erstinstanzliches Gericht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Nicht Fachgerecht als Bewertung eines Mangels?

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Vermieter mit Schönheitsreparaturen unzufrieden - Fordert der Vermieter vom Mieter weitere Arbeiten, muss er die auszubessernden Mängel genau darlegen

  • mietrechtsinfo.de (Leitsatz)

    Spezifizierte Leistungsaufforderung bei Schönheitsreparaturen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2007, 1601
  • MDR 2007, 880
  • ZMR 2007, 450



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Hamm, 14.07.2009 - 28 U 14/09

    Schönheitsreparaturen; spezifizierte Leistungsaufforderung, Rückgabe der

    Das galt vor den Reformen des Miet- und Schuldrechts (siehe Schmidt-Futterer/Langenberg, Mietrecht, 7. Aufl., 1999, § 548 BGB Rn. 113) ebenso wie heute im Rahmen von § 281 BGB nF (KG, NJW-RR 2007, 1601; Sternel, Mietrecht aktuell, 4. Aufl., 2009, Rn. IX 145).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht