Rechtsprechung
   KG, 22.10.2019 - (3) 121 Ss 147/19 (83/19)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,53507
KG, 22.10.2019 - (3) 121 Ss 147/19 (83/19) (https://dejure.org/2019,53507)
KG, Entscheidung vom 22.10.2019 - (3) 121 Ss 147/19 (83/19) (https://dejure.org/2019,53507)
KG, Entscheidung vom 22. Januar 2019 - (3) 121 Ss 147/19 (83/19) (https://dejure.org/2019,53507)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,53507) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Burhoff online

    Revisionsbegründung, Angriffsrichtung

  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 267 Abs 3 S 1 StPO
    Der fehlende eigenverantwortliche, auf der Grundlage der Hauptverhandlung durchgeführte Bewertungsvorgang der vom Berufungsgericht festgestellten Tatsachen führt zur Aufhebung des Urteils.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 267 Abs. 3 S. 1
    Der fehlende eigenverantwortliche, auf der Grundlage der Hauptverhandlung durchgeführte Bewertungsvorgang der vom Berufungsgericht festgestellten Tatsachen führt zur Aufhebung des Urteils.

  • rechtsportal.de

    StPO § 267 Abs. 3 S. 1
    Anforderungen an die Darlegung der Strafzumessungsgründe im Berufungsurteil

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Urteilgründe in der Berufung: Sind Bezugnahmen erlaubt?

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    StPO: Begründung der Verfahrensrüge - Angriffsrichtung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • StV 2020, 849 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 26.08.2020 - 3 Ws (B) 163/20

    Fahrverbot trotz Covid-19-bedingter Härte

    Diese Voraussetzung ist nicht erfüllt, wenn die Begründungsschrift - wie hier - widersprüchliche Darstellungen enthält (vgl. BGH NStZ 2013, 58; 2008, 353; NStZ-RR 2006, 181; Senat, Beschluss vom 22. Oktober 2019 - (3) 121 Ss 147/19 (83/19) - Franke in Löwe-Rosenberg, StPO 26. Aufl., § 344 Rdn. 78; Gericke in KK-StPO 8. Aufl., § 344 Rdn. 39).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht