Rechtsprechung
   KG, 23.06.2008 - (2/5) 1 Ss 213/04 (6/05)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,5260
KG, 23.06.2008 - (2/5) 1 Ss 213/04 (6/05) (https://dejure.org/2008,5260)
KG, Entscheidung vom 23.06.2008 - (2/5) 1 Ss 213/04 (6/05) (https://dejure.org/2008,5260)
KG, Entscheidung vom 23. Juni 2008 - (2/5) 1 Ss 213/04 (6/05) (https://dejure.org/2008,5260)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,5260) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 206a StPO, § 260 Abs 3 StPO, § 329 Abs 1 StPO, § 354 Abs 1a StPO
    Überlange Verfahrensdauer: Teileinstellung wegen rechtsstaatswidriger Verfahrensverzögerung; Kompensation der Verzögerung; Berufungsverwerfung wegen Nichterscheinens bei attestierter Erkrankung

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Festsetzung einer Kompensation für eine rechtsstaatswidrige Verfahrensverzögerung auf die zu vollstreckende Strafe durch das erkennende Gericht von Amts wegen; Zulässigkeit der Umdeutung eines Wiedereinsetzungsantrages in einen Revisionsantrag; Revisibilität von ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Rechtsstaatswidrige Verfahrensverzögerung als Verfahrenshindernis und die Vollstreckungslösung" von RA Kai Bruno Westen, FASteuerR und StrafR, original erschienen in: StRR 2009, 23.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 31.07.2015 - 161 Ss 131/15

    Antragsfrist - Behauptung der Protokollfälschung durch einen Richter

    Die von Amts wegen zu prüfende Prozessvoraussetzung (vgl. BGH, Urteil vom 17. September 2009 - 5 StR 521/08 - KG, Urteil vom 23. Juni 2008 - (2/5) 1 Ss 213/04 (6/05) - des für eine Verurteilung wegen Verleumdung gemäß § 194 StGB erforderlichen Strafantrages liegt entgegen der Ansicht der Revision vor.
  • OLG Celle, 25.02.2010 - 2 Ws 13/10

    Kompensation bei Konventionsverstoß: Zulässigkeit der Wiederaufnahme des

    13 Dies ergibt sich bereits deutlich aus der Begründung der Entscheidung des großen Senats des Bundesgerichtshofs vom 17. Januar 2008, GSSt 1/07, BGHSt 52, 124, insbesondere S. 140 Rdnr. 42, S. 141 Rdnr. 44 (ebenso insbesondere KG Berlin, Urteil vom 23. Juni 2008, 1 Ss 213/04, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht