Rechtsprechung
   KG, 30.05.1991 - 2 U 1466/91   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1991,6992
KG, 30.05.1991 - 2 U 1466/91 (https://dejure.org/1991,6992)
KG, Entscheidung vom 30.05.1991 - 2 U 1466/91 (https://dejure.org/1991,6992)
KG, Entscheidung vom 30. Mai 1991 - 2 U 1466/91 (https://dejure.org/1991,6992)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1991,6992) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Rechtswegzuständigkeit bei Beteiligung einer Anstalt des öffentlichen Rechts; Qualifizierung des Rechtsweges einer Streitigkeit als öffentlich-rechtlich oder bürgerlich-rechtlich anhand des Klageanspruchs; Öffentlich-rechtlicher Charakter eines in Erfüllung öffentlicher ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1991, 2299
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 11.03.2004 - III ZR 90/03

    Amtspflichten der Treuhandanstalt gegenüber einer Gemeinde

    Die Privatisierungstätigkeit war zwar eine öffentliche Aufgabe; sie wurde aber in den Formen des privaten Rechts vollzogen (vgl. BVerwGE 100, 318, 321; KG NJW 1991, 2299; OVG Berlin NJW 1991, 715 f; VG Berlin NJW 1991, 1969 f; VIZ 1997, 695, 696; BezG Dresden VIZ 1992, 73, 74; Ebbing, Die Verkaufspraxis der Treuhandanstalt 1995 S. 322 ff; Weides JuS 1991, 818 ff; a.A. KG ZIP 1991, 407; VG Berlin NJW 1991, 376, 377 f; Busche, RVI § 2 TreuhG Rn. 6 ff; s. auch Weimar ZIP 1993, 1 ff, 14).
  • OLG Brandenburg, 13.02.1997 - 5 U 69/96

    Abgrenzung zwischen Zivilrechtsweg und Verwaltungsrechtsweg; Zuständigkeit des

    Die öffentlich-rechtlichen Bindungen des Verwaltungsprivatrechts lassen indes die Einordnung des Rechtsverhältnisses als Privatrechtsverhältnis und die Eröffnung des Zivilrechtsweges nach § 13 GVG unberührt; dies gilt insbesondere auch für die Privatisierungstätigkeit der THA/BvS und der von ihr beauftragten BWG (so auch Palandt/Heinrichs, a.a.O., vor § 305 Rdn. 41; OVG Berlin NJW 1991, S. 715, 716 [OVG Berlin 22.01.1991 - 8 S 6/91]; KG NJW 1991, S. 2299; KG VIZ 1994, S. 252, 253 und S. 494, 495; VG Berlin NJW 1991, S. 141 f.; Baumbach/Albers, a.a.O., § 13 GVG Rdn. 65 m.w.Nw.; Peinemann, AgrarR 1995, S. 225, 227, 230; Horn, DB 1995, S. 309, 310 [BAG 21.12.1994 - 10 AZR 650/93]; Hormann, VIZ 1996, S. 1; Ebbing, a.a.O., S. 321 ff.; diff.
  • OLG Brandenburg, 03.02.1997 - 5 U 69/96
    Die öffentlich-rechtlichen Bindungen des Verwaltungsprivatrechts lassen indes die Einordnung des Rechtsverhältnisses als Privatrechtsverhältnis und die Eröffnung des Zivilrechtsweges nach § 13 GVG unberührt; dies gilt insbesondere auch für die Privatisierungstätigkeit der THA/BvS und der von ihr beauftragten BWG (so auch Palandt/Heinrichs, a.a.O., vor § 305 Rdn. 41; OVG Berlin NJW 1991, S. 715, 716; KG NJW 1991, S. 2299; KG VIZ 1994, S. 252, 253 und S. 494, 495; VG Berlin NJW 1991, S. 141 f.; Baumbach/Albers, a.a.O., § 13 GVG Rdn. 65 m.w.Nw.; Peinemann, AgrarR 1995, S. 225, 227, 230; Horn, DB 1995, S. 309, 310; Hormann, VIZ 1996, S. 1; Ebbing, a.a.O., S. 321 ff.; diff.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht