Rechtsprechung
   LAG Baden-Württemberg, 03.05.2004 - 15 Sa 15/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,8126
LAG Baden-Württemberg, 03.05.2004 - 15 Sa 15/04 (https://dejure.org/2004,8126)
LAG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 03.05.2004 - 15 Sa 15/04 (https://dejure.org/2004,8126)
LAG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 03. Mai 2004 - 15 Sa 15/04 (https://dejure.org/2004,8126)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,8126) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Fälligkeit des dem Handlungshelfer zukommenden Gehalts (§64 Satz 1 HGB); Grundlage für die Schätzung entgangener Provisionen (Zwölf-Monats-Zeitraum); Zeitpunkt ab dem Prozesszinsen verlangt werden können

  • Judicialis

    Fälligkeit des dem Handlungshelfer zukommenden Gehalts (§64 Satz 1 HGB), Grundlage für die Schätzung entgangener Provisionen (Zwölf-Monats-Zeitraum), Zeitpunkt ab dem Prozesszinsen verlangt werden können

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gehalt des Handlungsgehilfen bei Annahmeverzug - Fälligkeit und Berechnung erfolgsbezogener Vergütung - Anrechnung anderweitigen Verdienstes

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vereinbarung einer zweistufigen Verfallklausel in einem Arbeitsvertrag; Fälligwerden eines Anspruchs auf Zahlung der Vergütung im Falle des Annahmeverzugs; Geltung des Lohnausfallprinzips für die Berechnung des Annahmeverzugslohnanspruches

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Nürnberg, 21.03.2017 - 7 Sa 461/16

    Superprovision - Annahmeverzug - Darlegungslast

    Etwas anderes ergibt sich nicht aus den vom Kläger zitierten Entscheidungen des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz (10 Sa 26/13), des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg (15 Sa 15/04) und des Landesarbeitsgerichts Hamburg (5 Sa 113/95).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht